Bild: Orange Amber + Safran
Sichern Sie sich noch heute die Tickets zur LP-Release Party der Psychedelic-Rocker von Orange Amber.  weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Orange Amber spielen einen sehr eigenen, aber selten pathetischen Widescreen-Rock mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und Tasten. Ätherisch, schwelgend, abwegig handeln die Songs von Wäldern ohne Sonne, von Gebirgen aus Glas oder vom bedingungslosen Ablauf der Zeit. Alles ist Nebel, Traumland, Feuer, Eis und Weltall, inspiriert von Fantasie, Natur, und Chaos … Musik aus der Tiefe des Raumes, Musik des Halblichts und der Nacht.

Anfang 2012 erschien mit „At The Timberline“ das erste Album der Band. Im Frühjahr 2015 veröffentlichte Orange Amber die 5 Track Live EP „Live at Stardust Clouds“, welche 2013 im Colos Saal in Aschaffenburg mitgeschnitten wurde. Weiterhin ging für die Band 2015, mit dem Konzert als Support für New Model Army, ein Traum in Erfüllung. Nach zwei ruhigeren Jahren nahm man im Herbst 2017 ein live eingespieltes Studioalbum auf, dessen Veröffentlichung an diesem Abend zelebriert wird.

Safran ist eine vierköpfige Band, die sich an der Grenze von experimentellem Pop und Jazz bewegt, eine Mischung aus Portishead und den Beatles, John Cage und Lady Gaga. Der Sound ist tief und bewegend, melancholisch und expressiv. Pathos und Gesellschaftskritik spiegeln sich in einem Gesamtkonzept wider, das sich in Medienkunst und Musik vereint. Interaktive Visuals, Homepages, Alter Egos des Bandlogos, nichts geschieht hier sinnfrei. Seit 2011 erzeugen Safran mit neun Instrumenten einen beeindruckenden Klang, der trotz wechselnder Instrumentierung immer der Safran-Sound bleibt: Ob live oder aus der Dose, stets etwas zum Zuhören.