Bild: Orchester des Pfalztheaters KaiserslauternBild: Orchester des Pfalztheaters Kaiserslautern
Tickets für Orchester des Pfalztheaters Kaiserslautern im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Was kann es Schöneres geben, als ein neues Jahr mit schwungvoller Musik zu beginnen. Das Orchester des Pfalztheaters wird zum Auftakt des Jahres 2017 wieder mit einem klassischen Neujahrskonzert zu Gast in der Fritz-Wunderlich-Halle in Kusel sein. Schwelgerische Walzer und temperamentvolle Polkas aus der Feder von Johann Strauß Sohn dürfen natürlich nicht fehlen in einem solchen Programm. Aber auch Gesangsschmankerl aus Oper und Operette verleihen dem Konzert einen festlichen Rahmen. Über das unverzichtbare Wiener Sentiment wird das Programm zu einer musikalischen Reise in ferne Länder einladen.

Das Orchester des Pfalztheaters ist heute ein Klangkörper mit 63 Musikerinnen und Musikern. Es begleitet die musikalischen Aufführungen des Pfalztheaters in Oper, Operette, Musical und Ballett. Unter den Generalmusikdirektoren Wilfried Emmert, Jiri Stárek, Lior Shambadal, Francesco Corti und – seit 2006 – Uwe Sandner wurden in den letzten Jahren die Konzertaktivitäten des Orchesters kontinuierlich erweitert. Seit 1974 spielt das Pfalztheater-Orchester regelmäßig im Rahmen der städtischen Sinfoniekonzerte in der Fruchthalle Kaiserslautern. Seit einigen Jahren bietet das Pfalztheater darüber hinaus eine eigene Konzertreihe an. Besondere Aktivitäten mit ganz unterschiedlichen Angeboten sind in jüngerer Zeit im Bereich der musikalischen Kinder- und Jugendarbeit entwickelt worden. Außerdem sind die Musikerinnen und Musiker des Pfalztheater-Orchesters seit vielen Jahren in einer von ihnen selbst getragenen Kammermusikreihe mit oftmals ungewöhnlichen Programmen präsent.