OrgelPlus Lesung I / Daniel Schreiber - Zuhause Tickets - Kassel, Martinskirche (St. Martin)

Event-Datum
Mittwoch, den 23. Mai 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Martinsplatz 5,
34117 Kassel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Musikbüro St. Martin (Kontakt)

Ermässigungen für Schüler, Studenten und Auszubildende, Sozialhilfeempfänger, Rollstuhlfahrer/Schwerbehinderte (mit "B" im Ausweis - die Begleitperson erhält freien Eintritt mit separater Karte - diese sind nur unter 01806 700 733 bestellbar,0,20 € pauschal aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €.
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kasseler Orgelsommer
Was ist unser Zuhause ? Für viele Menschen ist es heute nicht mehr der Ort ihrer Herkunft - doch wo gehören wir hin ?
Über eine Sehnsucht und die vielleicht wichtigste Suche unseres Lebens.

Rezitation: Daniel Schreiber
An der Orgel improvisiert Hans Christian Martin aus Weimar.

Der Autor und Rezitator
Daniel Schreiber, 1977 geboren, ist als Kunstkritiker für verschiedene internationale Zeitungen und Magazine tätig. Seine Susan-Sontag-Biografie Geist und Glamour (2007) wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Sein hochgelobter persönlicher Essay Nüchtern wurde 2014 zum Bestseller. Daniel Schreiber lebt in Berlin.

Der Organist
Hans Christian Martin (geboren 1986), studierte in Dresden und Weimar. In seiner Laufbahn war er u.a. als Kantor, Titularorganist, Lehrbeauftragter und Orgellehrer tätig. Er wirkte bei verschiedenen Festivals mit und war bereits im letzten Jahr beim Orgelfestival zur Einweihung der neuen Orgel an St. Martin zu Gast. Seit dem Wintersemester 2013 ist er Lehrbauftragter an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar und Orgellehrer am Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar.
Seit September 2017 ist er Assistenzorganist an der Hildebrandt-Orgel von 1746 in der Stadtkirche St. Wenzel, Naumburg.

Martinskirche (St. Martin), Kassel