FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Orpheus in der Unterwelt - Opernloft HamburgBild: Orpheus in der Unterwelt - Opernloft Hamburg
Jetzt Tickets sichern und Orpheus in der Unterwelt gespielt von dem Ensemble des Opernloft Hamburg 2021 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Orpheus und Eurydike haben genug voneinander, brauchen Abstand und wollen sich scheiden lassen. Die Liebhaber*innen stehen schon bereit. Nur die Rolle der „Öffentlichen Meinung“ hat etwas dagegen. Kann sie - können Sie als Zuschauer*innen - Einfluss auf den Verlauf der Scheidung haben?
Jacques Offenbachs „Orpheus in der Unterwelt" parodiert die griechische Sage von Orpheus und Eurydike und stellt gleichzeitig die Doppelmoral der besseren Gesellschaft des französischen Kaiserreichs bloß. Die besondere Mischung aus Humor und Kritik nimmt die Regisseurin Kerstin Steeb, die damit bereits das dritte Mal am Opernloft inszeniert, genau unter die Lupe. Das Corona-taugliche Format mit zwei Sänger*innen wird eine Werkstattproduktion, die „Orpheus in der Unterwelt“ radikal auf ihre aktuelle Relevanz befragt, nach dem Prinzip „trial and divorce“.