FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Orpheus in der Unterwelt - SeligenStadtFestival 2022 Tickets - Seligenstadt, Großer Saal des Riesen

Event-Datum
Sonntag, den 04. September 2022
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Sackgasse 14,
63500 Seligenstadt
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kunstforum Seligenstadt e.V. (Kontakt)

Ermäßigte Preise gelten für Mitglieder:innen des Kunstforums Seligenstadt, Schüler:innen, Studierende und Auszubildende.

Alle Preise inklusive Ticketgebühren.
Ticketpreise
ab 32,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: SeligenStadtFestival
Orpheus in der Unterwelt
Michael Quast liest, singt, tanzt und spielt "Orpheus in der Unterwelt"
von Jacques Offenbach.
Am Flügel: Rhodri Britton
Neue Textfassung von Rainer Dachselt und Michael Quast.
Eine komplette Operette, frech und komödiantisch aus dem Ärmel geschüttelt. In Jacques
Offenbachs erstem abendfüllendem Stück um den Musiker Orpheus und seine lebenslustige Gattin
Eurydike führt die turbulente Handlung buchstäblich vom Himmel in die Hölle, wo sich die
olympischen Götter, die von ihrem Chef Jupiter ziemlich kurz gehalten werden, völlig enthemmt in
den berühmtesten Can-Can der Musikgeschichte stürzen.
"Eigentlich müsste man Michael Quast einen Zauberer oder Illusionisten nennen. Denn wie der
Schauspieler, Kabarettist, Sänger und Multikünstler allein und unverkleidet auf der – bis auf Tisch und
Stuhl – kahlen Bühne dem Publikum suggeriert, es erlebe eine vollausgestattete Operette mit zig
Solisten, Chor und Orchester, grenzt ans Unglaubliche." FAZ 7.1.2010