FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Out!-gefangen im Netz - Brandenburger TheaterBild: Out!-gefangen im Netz - Brandenburger Theater
Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und Out!-gefangen im Netz, gespielt von dem Ensemble des Brandenburger Theater 2021 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

KLASSENZIMMERSTÜCK VON KNUT WINKMANN

Am Anfang ist nur dieser Satz. Im Netz. Plötzlich reden alle über dich. Ganz klar, deine Schuld, du hast es schließlich provoziert. Dann tauchen die Bilder auf. Und ein Video. Ein Ende ist nicht in Sicht und du hast das Gefühl zu ersticken. Du willst dem Ganzen ein Ende setzen. Es aus deinem Leben löschen. Aber du kannst nichts löschen. Nichts. Denn das Internet vergisst dich nicht.
Was zunächst noch als Aufklärungsunterricht durch den vermeintlichen Polizisten Dominik Stein daherkommt, entpuppt sich schon bald als bittere Realität: Dominik erzählt keineswegs einen Fall aus seinem Polizeialltag, sondern von seiner Schwester Vicky.

Knut Winkmann hat ein Klassenzimmerstück ab 12 Jahren über die Gefahren von Cybermobbing im Internet und über Zivilcourage im realen Leben geschrieben.

Veranstaltungsdauer: ca. 45 Minuten

Regie: Christiane Ziehl

Es spielt: Steffan Drotleff

Eine Eigenproduktion des Brandenburger Theaters: Wir kommen auch in Ihre Schule.