PAUL MILLNS & BAND [uk/can/pl/d] Tickets - Dresden, Die Tonne im Kurländer Palais

Event-Datum
Freitag, den 30. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Tzschirnerplatz 3-5,
01067 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: JAZZCLUB TONNE e.V. (Kontakt)

ermäßigten Eintritt erhalten Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Dresdenpassinhaber
Ermäßigunsberechtigung ist am Einlass nachzuweisen.
Ticketpreise
ab 21,90 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Paul Millns
Der aus Norfolk stammende Sänger, Songschreiber und Pianist PAUL MILLNS gehört zu den besten Blues-Musikern und Singer/Songwritern Englands. Deshalb ist Millns auch ein gesuchter Sideman und Kooperationspartner. Und deshalb sicherten und sichern sich Stars wie Eric Burdon, John Mayall, David Crosby, Ralph McTell, Louisiana Red und Alexis Korner – der Godfather der britischen Blues-Szene – seine musikalischen Dienste. Seit seinem umjubelten Auftritt im legendären „Rockpalast“ kann der Sänger und Songschreiber auch in Deutschland auf eine treue Fangemeinde zählen. Mit seinen erstklassigen Begleitern, Butch Coulter an Bluesharp und Gitarre, Vladi Kempf an den Drums und Ingo Rau am Bass und Blues und Soul vom Feinsten ist der britische Barde nun schon mehr als 40 Jahre auf Europas Bühnen unterwegs. Und noch immer sorgen seine Auftritte für ausverkaufte Häuser, in denen ein begeistertes Publikum Zugabe um Zugabe erklatscht. Der aus Norfolk stammende Sänger, Songschreiber und Pianist PAUL MILLNS gehört zu den besten Blues-Musikern und Singer/Songwritern Englands. Deshalb ist Millns auch ein gesuchter Sideman und Kooperationspartner. Und deshalb sicherten und sichern sich Stars wie Eric Burdon, John Mayall, David Crosby, Ralph McTell, Louisiana Red und Alexis Korner – der Godfather der britischen Blues-Szene – seine musikalischen Dienste. Seit seinem umjubelten Auftritt im legendären „Rockpalast“ kann der Sänger und Songschreiber auch in Deutschland auf eine treue Fangemeinde zählen. Mit seinen erstklassigen Begleitern, Butch Coulter an Bluesharp und Gitarre, Vladi Kempf an den Drums und Ingo Rau am Bass und Blues und Soul vom Feinsten ist der britische Barde nun schon mehr als 40 Jahre auf Europas Bühnen unterwegs. Und noch immer sorgen seine Auftritte für ausverkaufte Häuser, in denen ein begeistertes Publikum Zugabe um Zugabe erklatscht.

Die Tonne im Kurländer Palais, Dresden