PIANO, PIANO... - Herr Brahms! Tickets - Brandenburg an der Havel, Brandenburger Theater, Großes Haus

Event-Datum
Freitag, den 08. Mai 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Grabenstraße 14,
14776 Brandenburg an der Havel
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Brandenburger Theater GmbH (Kontakt)

Buchung Rollstuhlplätze und Begleitperson nur im Brandenburger Theater möglich ( Tel. 03381/511112). Sofern es Ermäßigungen gibt sind folgende Personen berechtigt: Schüler, Studenten, Auszubildende, Senioren und Schwerbehinderte. Ermäßigungsberechtigung wird durch das Einlasspersonal geprüft.
Bei Kindervorstellungen erhalten nur Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr eine Ermäßigung.
Gruppenrabatte können Sie im Einzelfall im Brandenburger Theater erfragen (Tel. 03381/511112).
Ticketpreise
von 24,10 EUR bis 29,60 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Piano, piano...
Die neue Konzertreihe „Piano, piano...“ soll die Rezeption von reiner Klaviermusik in Brandenburg an der Havel fördern.
Als Soloinstrument hat auch hier in Brandenburg an der Havel das Klavier viele Liebhaber.
Und da es in der Stadt wohl kaum einen geeigneteren Ort gibt, werden ab 2020 erstrangige, international renommierte Pianisten, die sonst auf den Bühnen der Welt zu Hause sind, einem der großartigsten und wandlungsfähigsten Musikinstrumente den ihm gebührenden Rahmen im Brandenburger Theater und seinen Liebhabern Genuss bieten!

„Piano, piano...“ ist eine thematische Konzertreihe. Jedes Konzert widmet sich dem Œuvre eines einzigen Komponisten oder einem musikalischen Themenkreis. So findet der Zuhörer Gelegenheit, sich in die musikalische Sprache des jeweiligen Komponisten zu vertiefen, Entwicklungen nachzuspüren.

Eröffnet wird die Konzertreihe von dem in Großbritannien lebenden Steinway-Artist
Andreas Boyde.

Das Programm wird einen Bogen vom Frühwerk bis zu späten Zyklen von Johannes Brahms spannen:

Scherzo in es-Moll op. 4 (1854)
Variationen über ein ungarisches Lied op. 21/2 (1861)
Sieben Fantasien op. 116 (1892)
Sonate Nr. 3 f-Moll op. 5 (1854)

(Änderungen vorbehalten!)

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Brandenburger Theater
Bild: Brandenburger Theater

Das Brandenburger Theater ist eine traditionsreiche Spielstätte an der Havel. Als Teil des CulturCongressCentrums bietet es jedes Jahr ein hochwertiges kulturelles Angebot.
Hierzu zählen Gastspiele, wie auch Eigenproduktionen der Brandenburger Symphoniker – der älteste bestehende Klangkörper Brandenburgs hat nämlich hier sein Zuhause.
Die Geschichte des Theaters reicht bis ins frühe 19. Jahrhundert zurück und hat beinhaltet viele turbulente Zeiten. Kein Wunder also, dass das Brandenburger Theater ein so renommiertes, qualitatives Programm bietet. Verpassen Sie kein Spielzeit-Highlight und sichern Sie sich Tickets für die facettenreichen Veranstaltungen im Brandenburger Theater.