PISSE - + Support Tickets - Münster, Gleis 22

Event-Datum
Mittwoch, den 31. Oktober 2018
Beginn: 21:00 Uhr
Event-Ort
Hafenstraße 34,
48153 Münster
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Gleis 22 (Kontakt)

Rollstuhlfahrer zahlt, Begleiter umsonst.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Pisse

Pisse


Ihr habt euch wahrscheinlich auch schon gefragt, was ist eigentlich aus PISSE geworden, den vielversprechenden musikalischen Präzisionsschrottverwertern aus Hoyerswerda, mit Unterhaltungsknüllern wie "Scheiß DDR, scheiß BRD, scheiß Europa", "Ich möchte alt sein" oder "Ich bin der schönste Mann in der Nervenheilanstalt", die in Dauerschleife auf eurem Telefon liefen? Als ihr jedesmal den Lautestärkeregler des Radios nach oben gerissen habt, wenn die majestätischen Eingangsakkorde von "Marlboro Mann" erklangen? Von denen ihr nicht nur die Platte, die Kassette, die CD, das T-Shirt, sondern auch noch die Deluxe-Edition gekauft habt? Und den ganzen Krempel dann auf den Sperrmüll gestellt habt, um Platz in der Wohnung zu schaffen? Tja, werte Spießer, es ist wieder so weit: die häßliche Bestie erhebt erneut ihr Haupt und geht im Februar auf Tour.

«Minimalist German punk. Everything’s kept bare bones, from the songs’ basic structures to the no-frills delivery, with the only “sophistication” rearing its head is the odd simple synth lead that bubbles up here and there.»

«Der Bass ist wie ein unangenehm betrunkener Onkel der zu nah neben einem sitz während die Gitarre gröhlt wie ein alter Klassenkamerad den man ausversehen mit auf die Soliparty ins AZ mitgenommen hat.»

«Pisse sind angeblich anders drauf» (Stimmt aber nicht. Pisse sind ganz normal drauf.)
Bild: Gleis 22

Das Gleis 22 ist das subkulturelle Aushängeschild der Stadt Münster. Seit 1987 finden im charmanten Club Konzerte statt, die im breiten Stimmungsfeld zwischen Indie, Pop, Rock, Punk, Ska & Emo-Core zu Hause sind. Metal und Gothic kommen den Betreibern allerdings nicht ins Haus. Schon der ein oder andere Star hat als einst unentdecktes Talent die Club-Bühnen bespielt, darunter die Bright Eyes, Interpol, Turbonegro oder Adam Green.

Neben den vielen Konzerten, Tanzveranstaltungen und Partys bietet das Gleis 22 auch tagsüber ein ansprechendes Programm: Montags bis freitags erwarten Besucher im Café leckere vegetarische Köstlichkeiten für den kleinen Geldbeutel. Unter dem Motto „Jugend-Online“ verwandelt dieses sich übrigens werktags bis 18 Uhr in ein Internet-Café, in dem kostenlos gesurft werden kann. Aber auch für Kunst und Kultur bieten die Räumlichkeiten eine Plattform. So haben lokale Künstler die Möglichkeit, ihre eigenen Werke für einige Wochen auszustellen.

Gleis 22 beweist immer wieder aufs Neue, dass Club-Konzerte nach wie vor einzigartig sind. Lasst Euch von der intimen Atmosphäre mitreißen und schaut für Euer nächstes Konzert vorbei!

(Quelle Text: sw | AD ticket)