FÜR IHRE SICHERHEIT
Alle Veranstaltungen in unserem Angebot wurden vom zuständigen Gesundheitsamt mit den vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus freigegeben. Somit werden beispielsweise Lüftungskonzepte und Abstandsregelungen umgesetzt, um für Sie die größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können.

PROCOL HARUM Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T1

Event-Datum
Dienstag, den 20. April 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Music Circus Concertbüro GmbH & Co. KG (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
von 54,90 EUR bis 69,90 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Procol Harum
Man könnte denken, dass eine Band bei einem solch monumentalen Erfolg, wie PROCOL es bei ihrem ersten Hit hatten, einfach aufhört, so wie es viele andere getan haben. Doch nicht einmal die Auszeichnung „Meist gespielte Single der letzten siebenundfünfzig Jahre“ konnte ihr Bedürfnis sich weiterzuentwickeln bezwingen.

Die hohe Qualität der Schreibart und der Performances bleibt PROCOL HARUM’s goldener Standard: jeder involvierter Musiker bringt immer wieder neue Ideen ein und hindert PROCOL somit daran, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen.

Sänger/ Pianist/ Komponist Gary Brooker ist wohl der bekannteste Gründer von PROCOL HARUM. Bassist Matt Pegg schloss sich PROCOL im Jahr 1993 an und lieferte den Rhythmus, der einem schnurrenden Motor gleicht. Geoff Dunn kam im Jahr 2006 dazu – nach dem er die Antriebskraft für Größen wie Jimmy Page, Dave Stewart, Van Morrison und Manfred Mann war. Seit 1993 spielt Josh Phillips die Hammondorgel für PROCOL. Seine Karriere begann 1979 mit einer langen Assoziation mit Pete Townsend. Nicht zuletzt haben wir den Veteranen Geoff Whitehorn, welcher bereits die Leadgitarre für die britische Rock-Aristokratie lieferte.

Hört man sich die prophetische Nachricht von The Wall Street Blues an, geschrieben in 2002, versteht man, dass es sich hier um eine Band handelt die zum Denken anregt, aber auch unterhält.
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)