Papierflieger, Lighthouse Down & Shaved Chewbacca Tickets - Rüsselsheim, Das Rind

Event-Datum
Freitag, den 28. September 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Mainstraße 11,
65428 Rüsselsheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Das Rind, Rüsselsheim (Kontakt)

Ticketpreise
von 7,60 EUR bis 9,80 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Papierflieger, Lighthouse Down & Shaved Chewbacca

Bild: Papierflieger, Lighthouse Down & Shaved Chewbacca
Papierflieger - so heißt das Rüsselsheimer Crewquartett bestehend aus Robert Sgaslik, Sabine Dittrich, Sebastian Dengler und Tim Falkenberg, welches sich nach mehreren Testflügen in anderen Formationen wie z.B. Dame Hey!, Pride Shall Fall, The Empire/s Blacklist, Diamond, Compress the Peak, Fast ´n´ Loud und Dissolving Anfang 2017 zusammenfand, um neuen Wind in den deutschsprachigen female-fronted Alternative-Rock zu bringen. So bietet die Crew genauso entspannt gefühlvollen Segelflug wie den rotzig-frechen, kantigen Flug durch die Schallmauer.

Lighthouse Down: Die friesische Formation rockt geradlinig, doch auch gerne mal rhythmisch verspielt nach vorne. Alternative-Rock mit starkem Ohrwurmpotential. Pure Atmosphäre mit flächigen Soundwänden und Gefühlen in den Momenten, wenn der Wind nachlässt und der Klang der Stimmen im Rampenlicht steht.

Einst waren es viele, nun sind es Drei. Shaved Chewbacca - Rasierte Wookies stets auf der Flucht vor der imperialen Musikerpolizei. Die Rasuren für den Tagesbedarf, doch kommen nachts am Instrument harte, rockige und wüstentrockene Stoner-Klänge der vergangenen und zukünftigen Schlachten zum Vorschein. Schwermetall hinterließ Narben und Spuren, umso mehr ist es Ihre Aufgabe den „Wookie Rock“ auf die eigene Weise am Leben zu erhalten, ohne den Blues ihres traurigen Volkes außer Acht zu lassen.

www.facebook.com/PapierfliegerBande/
www.facebook.com/lighthousedown/
www.facebook.com/shavedchewbacca/
Bild: Das Rind Rüsselsheim

"Das Rind“ versteht sich als Kulturzentrum, indem künstlerische, soziale und kulturpolitische Ideen und Initiativen einen Platz finden. Die Rinder haben in den letzten 13 Jahren aus einer Idee, Kultur in jeglicher Form allen Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen, ein funktionierendes Zentrum mit bislang weit mehr als 300.000 BesucherInnen und über 1.600 Veranstaltungen aufgebaut, welches sich seit Beginn deutlich von kommerziellen Veranstaltern der Region abhebt. Das Programm im „Rind“ ist nicht beschränkt und bietet ein breites Spektrum aktueller Kultur.

 

 

Das Rind, Rüsselsheim