Passenger / John Blek (Support) - STIMMEN 2021 Tickets - Lörrach, STIMMEN-Festival Marktplatz

Event-Datum
Mittwoch, den 14. Juli 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Marktplatz,
79539 Lörrach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Burghof Kultur- und Veranstaltungs GmbH (Kontakt)

Ermäßigte Tickets sind nur über das Kartenhaus im Burghof erhältlich:
Tel. +49(0)7621/ 94 0 89-11,12

- Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern und Menschen mit Behinderung, die das Merkmal "B" im Behindertenausweis haben, erhalten eine Freikarte nur über den Burghof Lörrach buchbar.

Hinweis zum Ticketerwerb über den Zweitmarkt (Viagogo, Global Tickets u. a.)
Die Weitergabe erworbener Tickets ist grundsätzlich nicht gestattet. Insbesondere bei Anbietern auf sog. Zweit-Ticketmärkten kann es sich um vom Veranstalter nicht autorisierte Ticket-Händler handeln. Tickets, die...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 52,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Stimmen Festival Lörrach
Die Musik von Passenger pendelt zwischen Extremen. Sie ist so unmittelbar und lässig wie Mike Rosenberg als Straßenmusiker ist. Sie kann aber auch mit überwältigenden Hooklines in epischer Größe aufwarten, wie im Radiohit „Let Her Go“. Auf der einen Seite steht Passen-ger, der in der Vergangenheit bereits mit Ed Sheeran die Massen zum Jubeln gebracht hat, auf der anderen Seite der introvertierte Singer-Songwriter. Doch Passenger lässt sich zwi-schen diesen Extremen nicht zerreißen, sondern schreibt Musik, die aus ihm heraus will, ob nun imposant für verzückte Massen oder intim für eine Handvoll Verträumte.

Die Songs des Iren John Blek, in denen er die vielfältigen Landschaften der menschlichen Seelenwelt mit Naturmetaphern umschreibt, bilden mittlerweile einen Zyklus von vier Alben – passenderweise zu den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde. Das macht den Singer-Songwriter zu einem Meister der Langdistanz, dessen Kammerfolk nichts anderes als „pure musikalische Schönheit“ (Deutschlandfunk) verströmt.

Hinweis zum Ticketerwerb über den Zweitmarkt (Viagogo, Global Tickets u. a.)
Die Weitergabe erworbener Tickets ist grundsätzlich nicht gestattet. Insbesondere bei Anbietern auf sog. Zweit-Ticketmärkten kann es sich um vom Veranstalter nicht autorisierte Ticket-Händler handeln. Tickets, die dort erworben werden, können zur Verweigerung des Besuchsrechts der Veranstaltung führen.