Patrick Salmen - Treffen sich zwei Träume. Beide platzen. Tickets - Mönchengladbach, TIG - Theater im Gründungshaus

Event-Datum
Samstag, den 07. September 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Eickener Straße 88,
41061 Mönchengladbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Unnormal Entertainment GmbH (Kontakt)

Rollstuhlplätze, Schwerbehinderte und deren Begleitperson melden sich bitte unter 02405 40860.
Oder wenden sich an nachfolgende örtliche Vorverkaufsstellen:

Die Anzeige: Hauptstraße 89, 41747 Viersen
Die Anzeige: Hubertusplatz 4, 47877 Willich
Die Anzeige: Berliner Platz 11, 41061 Mönchengladbach

Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis zahlen den Normalpreis und die Begleitperson erhält eine Freikarte.
Ticketpreise
ab 25,40 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Patrick Salmen
»TREFFEN SICH ZWEI TRÄUME. BEIDE PLATZEN«

Kuckuck! Lesungen vom menschlichen Partyhütchen Patrick Salmen verkörpern Lebensbejahung pur.

Sein aktuelles Buch vereint Geschichten, Ratgeberparodien und absurde Kurzdramen mit Beobachtungen
über den modernen Stadtmenschen auf der Suche nach einem Gleichgewicht zwischen Selbstverwirklichung
und Familiengründung, beruflichem Erfolg und Achtsamkeit, sowie Lebensfreude und
Selbstoptimierung.

Humor ist, wenn man trotzdem stirbt! In gewohnt sarkastischer und selbstironischer Manier erzählt
der Dortmunder Autor und Slam Poet von orientierungslosen Jungvätern, Avocado-Junkies im Superfood-
Wahn, Vorzeige-Pärchen mit Wandtattoos und Home-Fußmatten, sowie dem Kontrast von trister
Realität und Instagram-Ästhetik. Treffen sich zwei Träume. Beide Platzen beschreibt ein Lebensgefühl
irgendwo zwischen Romantik und Menschenhass.

»Anstatt den Helden zu mimen oder altklug seine Umgebung mit Adjektiven zu versehen, arbeitet
Patrick Salmen mit einer Zutat, die eher Kindern eigen ist: Er wundert sich. Über sich selbst, seine Mitmenschen und die Welt im Allgemeinen. Der gebürtige Wuppertaler hat nicht verlernt, das Besondere,
Absurde oder Ulkige jener Situationen zu erkennen, die andere als alltäglich abtun, um mit dem weiter zu machen, was sie auch zuvor beschäftigte.