FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Paul Camilleri & Band

Derzeit sind keine Tickets für Paul Camilleri & Band im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Tourneen in England, Deutschland, Spanien, Ungarn und der Schweiz, eine DVDProduktion vom WDR-Rockpalast in Köln sowie die Aufnahme der brandneuen CD in London repräsentieren Pauls Schaffen in den letzten 12 Monaten.
Camilleri ist Brite, der seine ersten Lebensjahre im Libanon verbrachte und nun in der Schweiz lebt. In den letzten zwei Jahren erarbeitete er sich einen hervorragenden Ruf als energiegeladener und zugleich gefühlvoller Power-Act, indem er in Deutschland, England und der Schweiz Bands wie Status Quo, John Mayall & The Bluesbreakers, Popa Chubby und Eric Burdon & The Animals als Special Guest an rund 100 Konzerten begleitete. Seine CD «Another Sad Goodbye», von Popa Chubby produziert, wurde von «Blues News» als kompetente Mischung aus Blues und Rock bezeichnet. In den letzten zwei Jahren spielte Camilleri mit seiner Band insgesamt vor über 70 000 Zuschauern und erreichte für einen bluesverwurzelten Act ein beachtliches Airplay, WDR2 wählte sein Album sogar zur Platte der Woche (06/2005). Das neue Album wurde von Status Quo-Frontmann Francis Rossi in England produziert und beinhaltet 13 Titel, die sich dem Rock’n’Blues widmen. Neun Songs sind eine Zusammenarbeit von Camilleri & Rossi; zwei Songs stammen sogar vom erfolgreichen Songwriterduo Rossi / Young. «Paul und seine Jungs rocken. Eine aufregende Mischung aus Blues und Rootsy Rock'n'Roll, go for it!» – so urteilte John Mayall; und er hat ja bekanntlich schon einige Gitarristen gesehen...