Paul Hoorn & Freunde Tickets - Dresden, Dixiebahnhof Dresden e.V.

Event-Datum
Samstag, den 07. April 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Platz des Friedens 3,
01108 Dresden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Dixiebahnhof Dresden e.V. (Kontakt)

Ticketpreise
ab 16,40 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Paul Hoorn
Ein Jahr nach dem Verschwinden seiner Gruppe »Das Blaue Einhorn« gründete der Sänger und konzeptionelle Leiter derselben ein neues Projekt: »Paul Hoorn und Freunde«. Dabei außer ihm: Karolina Petrova und Matthias Manz, beide Schauspieler mit starkem Hang zur Musik.

Karolina ist dem Publikum des Blauen Einhorns in guter Erinnerung als Gastsängerin in 4 Programmen und als Darstellerin in mehreren Inszenierungen am Societatstheater Dresden sowie als Mitglied der »Salondamen«.

Matthias, der ein gefragter Multiinstrumentalist und Charakterdarsteller ist, macht unterschiedlichste Musik an unterschiedlichsten Orten und spielt regelmäßig an vielen Theatern, mit Paul verbindet ihn mehrfache fruchtbare Zusammenarbeit bei Theatermusik.

Im November 2014 hatten gleich 2 Programme der neuen Gruppe Premiere am Societaetstheater, das Chansonprogramm »Weit von hier - hier vor meiner Tür« und das musikalische Märchenstück »Wie der Tschawo Sarah singen hörte« für Menschen ab 6 Jahren. Im Dezember folgte in guter Tradition der Weihnachtsprogramme des Blauen Einhorns der Abend »Maria im Dornwald - von Fremde der Heimat und Heimat in Fremde«, der sich mit der Thematik von Flucht und Migration auseinandersetzt.

Musighistan
West-östliche Gesangs- und Klangreisen - Das neueste Projekt von Paul Hoorn mit Ali Pirabi (Iran/Deutschland), Bernd Sikora und Mojib Majidi (Afghanistan/Deutschland) Musighi ist das Farsi - Wort für Musik. Musighistan ist das Land der Musik…. Lieder aus dem Iran und Afghanistan, Lieder, Chansons und Songs aus Europa, sogar Klezmermusik - das und noch mehr finden wir in Musighistan und vereinen es, indem wir fremdes zu Vertrautem machen.

So entsteht ein transkulturelles orientalisch-okzidentales Festessen: durch die Begegnung verändert sich der Geschmack der Bestandteile….
Sehnsucht nach Frieden, Verlust der Heimat, Finden einer neuen, Willkommen für die Ankommenden, Neugier auf das Unbekannte -das klingt an, wenn zwei geflüchtete Musiker mit zwei hier schon seit ihrer Geburt lebenden spielen. Die Autoren der Liedtexte sind so unterschiedlich von Herkunft und Kulturkreis wie die Komponisten: J. W. v. Goethe, Hafez, Rumi, Rio Reiser, Bob Dylan, Ali Pirabi, Zülfü Livaneli…. Es erklingen Werke der Volksmusik als auch Kunstlieder des Orients und des Okzidents, manchmal verschwimmen die Grenzen….
Instrumente wie Santur, TubAluBells, Akkordeon, Setar, Oud, Tanbur, Daf, Kamanche, Chalumeau, klingende Steine und Hölzer, indisches Harmonium, Gesangsstimme und Schellenring klingen ineinander, um die Vision von der Möglichkeit friedlichen Zusammenlebens und gemeinsamen Empfindens zu beschwören…. Möge das Land Musighistan ein freies Land bleiben und ein von den Herren des Krieges unzerstörbares!
Bild: Dixiebahnhof Dresden

Informationen zum Dixiebahnhof in Dresden:
 
Seit dem 15. November 2003 finden hier regelmäßig die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt. Bei uns gibt es Dixieland-, Folk-, Rock-, Jazz-, Boogie Woogie- und Klassikmusik, aber auch Diavorträge und Lesungen. Außerdem finden Kinder- und Seniorenprogramme statt. Der Bahnhof dient auch als Galerie, in der in unregelmäßigen Abständen bildende Künstler ausstellen.
 
150 Gäste finden im großen Saal mit angrenzendem Klubraum bei großen Musikkonzerten mit Stehtischen und Sitzgelegenheiten einen Platz. Bei Lesungen, Theaterstücken, Kino usw. wird aus Tischen und Stühlen eine gemütliche Klubatmosphäre gestaltet. Wenn Sie noch nicht bei uns waren, dann wird es wirklich höchste Zeit!
 
So erreichen sie den Dixiebahnhof in Dresden:
 
Die Anfahrt mit dem Auto aus der Innenstadt erfolgt über die Königsbrücker Landstraße in den Ortsteil Weixdorf bis zum Gasthaus "Zur Kurve". Dort nach rechts in die Brühler Straße abbiegen und nach ca. 300 m ereicht man dann den "Dixiebahnhof" am Platz des Friedens.
 
Wenn Sie die Straßenbahn benutzen, fahren Sie mit der Linie 7 bis zur Haltestelle Weixdorf Bad. Dort überqueren Sie nur noch den Platz des Friedens und schon sind Sie da. (Bild & Text: dixiebahnhof.de)

Dixiebahnhof Dresden e.V., Dresden