Perlen der Kammermusik - Werke von Arensky, Rachmaninoff und Mendelssohn Tickets - Stuttgart, ZÜBLIN-Haus

Event-Datum
Sonntag, den 21. Juli 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Albstadtweg 3,
70567 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Ed. Züblin AG (Kontakt)

Ermäßigter Preis gültig für Kinder bis 14 Jahre und Menschen mit Schwerbehindertenausweis B.
Rollstuhlfahrer wenden sich bezüglich Tickets direkt an den Veranstalter unter Tel. (0711) 7883-9040
Ticketpreise
von 16,00 EUR bis 32,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Perlen der Kammermusik
Von schwungvollem Elan, melodischer Erfindungskraft und feinsinnigem Humor gezeichnet, gehörte das Klaviertrio in d-Moll von Anton Arensky seinerzeit zu den meist gespielten Trios überhaupt. Sergei Rachmaninoff war dafür berühmt-berüchtigt, nie lächeln zu können. Melancholie galt als sein hervorstechendes Charakter-Merkmal. So kann man den Titel "Trio Élégiaque" auch als Selbstbekenntnis des Komponisten verstehen. Dagegen weicht die Stimmung im Klaviertrio c-Moll von Felix Mendelssohn-Bartholdy einem frenetischen Jubel. Mendelssohn zelebriert in diesem Werk nämlich die Errettung seines Kindes, welches wieder gesund wurde. Die drei Musiker des Abends, Laurent Breuninger (Violine), Romain Garioud (Violoncello) und Andrej Jussow (Klavier) sind Preisträger renommierter Wettbewerbe wie dem Königin-Elisabeth-Wettbewerb Brüssel, Tschaikowsky-Wettbewerb Moskau und Rostropovich-Wettbewerb in Paris. Inzwischen sind sie weltweit gefragte Solisten, welche eine langjährige künstlerische Zusammenarbeit verbindet.
Solisten:
Andrej Jussow - Piano
Romain Garioud - Cello
Laurent Albrecht Breuninger - Violine
www.andrej-jussow.de