FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Pervasive Magnetic Stimuli - Margrét Sara GuðjónsdóttirBild: Pervasive Magnetic Stimuli - Margrét Sara Guðjónsdóttir
Pervasive Magnetic Stimuli Tickets hier online sichern und Margrét Sara Guðjónsdóttir mit ihrer neuen Choreographie live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Pervasive Magnetic Stimuli - Margrét Sara Guðjónsdóttir im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

C.G. Jung ging davon aus, dass das kollektive Unbewusste an einem bestimmten Ort im Körper angesiedelt ist, in einem Bereich, der über den einzelnen Menschen hinausweist. Guðjónsdóttir öffnet in ihrer neuen Choreografie das Tor zum Unter- und Unbewussten: In einem bisher unerforschten Bereich ihrer Arbeit betrachtet sie körperlich und politisch die energetischen Kräfte, die um uns, in uns und zwischen uns fließen. Eine Einladung, sich gemeinsam dieser Ebene der Verbundenheit zu öffnen.

KONZEPT, CHOREOGRAPHIE Margrét Sara Guðjónsdóttir PERFORMANCE Johanna Chemnitz, Laura Siegmund, Suet-Wan Tsang

Eine Produktion von Margrét Sara Guðjónsdóttir in Koproduktion mit Inkonst, Malmö, wpZimmer, Antwerpen und SOPHIENSÆLE. Gefördert aus Mitteln des Hauptstadtkulturfonds.