FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Peter Protschka Quintett
Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern und das Peter Protschka Quintett im Rahmen der Auftritte 2021 live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Peter Protschka Quintett im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Konzerte am Abend . Peter Protschka Quintet feat. Rick Margitza . Peter Protschka (t & fh & comp) . Rick Margitza (ts & comp) . Martin Sasse (p) . Martin Gjakonovski (b) . Tobias Backhaus (d) . Einer der vielseitigsten europäischen Jazztrompetensolisten der jüngeren Generation, Peter Protschka, ist 2019 wieder mit seiner Dreamband unterwegs. Diesmal hat die langjährig eingespielte Band, sieben Jahr in Originalbesetzung, wieder viel neue Musik im Gepäck. Neben Peter Protschka an Trompete und Flügelhorn und der hervorragenden europäischen Rhythmsection ist der amerikanische Toptenorist Rick Margitza zu hören. Dessen umfassende Referenzen beinhalten unter anderem Miles Davis’ legendäre Fusionband der späten achtziger Jahre.

Margitza ́s energetisches wie lyrisches Spiel ist in Europa wie in Amerika gleichermaßen gefragt und zieht das Publikum hier wie dort unmittelbar in seinen Bann. Mit von der Partie sind bekannte deutsche Jazznamen wie Martin Sasse, einer der führenden deutschen Hardbop Pianisten, Martin Gjakonovski, einer der gefragtesten Bassisten Europas und der wunderbare Berliner Tobias Backhaus am Schlagzeug! Die langjährige Zusammenarbeit der Band äußert sich in einem warmen, hoch emotionalen und sehr eigenständigen Bandsound. Den Zuhörer erwartet ein von Poesie und Energie getragenes Programm mit ausschließlich Originalkompositionen, das stilistisch im Post Bop anzusiedeln ist. Energie, Kommunikation, Interplay und Klangschönheit sind die Themen dieser außergewöhnlichen Besetzung.