FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Peter Schad und seine Oberschwäbischen Dorfmusikanten - "So schön klingt Blasmusik" - volkstümliches Konzert Tickets - Bad Saulgau, Stadtforum Bad Saulgau

Event-Datum
Montag, den 18. April 2022
Beginn: 18:00 Uhr
Event-Ort
Lindenstraße 7,
88348 Bad Saulgau
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Tourismusbetriebsgesellschaft Bad Saulgau mbH (Kontakt)

Ermäßigung (gilt nur im VVK) mit SZ-Abokarte oder Mehrwertkarte (Kurgäste Bad Saulgau).

Ermäßigte Karten mit SZ-Abokarte sind nur bei Tourist-Information Bad Saulgau, Hauptstraße 56, Tel. 07581-2009-0 oder der Schwäbischen Zeitung Ravensburg, Tel. (0751) 29 555 777 erhältlich

Karten für Rollstuhlfahrer und Begleitperson sind ebenfalls nur bei der Tourist-Information erhältlich. Der entsprechende Schwerbehindertenausweis mit dem Vermerk "B" ist vorzuweisen.
Ticketpreise
ab 13,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Peter Schad und seine Oberschwäbischen Dorfmusikanten - "So schön klingt Blasmusik" - volkstümliches Konzert

Bild: Peter Schad und seine Oberschwäbischen Dorfmusikanten -
"So schön klingt Blasmusik" - volkstümliches Konzert mit Pausenbewirtung

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Am Sonntag, den 11.10.2020 lädt die Tourismusbetriebsgesellschaft mbH (Tbg) zum Konzert von Peter Schad ein.

Seit über dreißig Jahren begeistern die Musiker ihre Fans und haben nach eigenen Angaben immer noch riesigen Spaß an ihrer Musik. „Musik muss Freude machen; nur wenn die Musikanten mit Freude bei der Sache sind, kann der Funke zum Publikum überspringen“, sagt Peter Schad, der Gründer und Leiter des populären Blasorchesters. Wer sie einmal auf der Bühne erlebt hat, wird dies bestätigen können und wundert sich nicht, dass das Publikum teilweise von sehr weit anreist, um die Musik von Peter Schads Truppe zu hören.
Dabei verstehen sie sich keineswegs als so genannte Stimmungskapelle, sondern bieten ihrem Publikum Musik zum Zuhören und Genießen. Bei den Oberschwäbischen Dorfmusikanten stehen die Besucher nicht den ganzen Abend auf den Tischen, sondern spitzen die Ohren und hören zu.

In den über 30 Jahren ihres Bestehens haben sie ihren unverkennbaren eigenen Stil entwickelt, zu dem besonders auch die zahlreichen Eigenkompositionen von Peter Schad beigetragen haben.
Höhepunkte in ihren Konzertprogrammen sind immer wieder meisterhaft vorgetragene Solostücke. Neue Sängerin ist Carina Kienle, die als Flügelhornistin bei den Oberschwäbischen Dorfmusikanten keine Unbekannte ist. Carina hat ihre ersten Auftritte mit Bravour gemeistert.