Bild: Peter SmolkaBild: Peter Smolka
Jetzt Tickets für den Abenteurer Peter Smolka im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Job gekündigt, Auto verkauft, Wohnung leergeräumt – im Frühjahr 2013 lässt der Erlanger Abenteurer Peter Smolka das bequeme Leben hinter sich, um den Globus zu umradeln. Und zwar nicht auf dem kürzesten Weg, wie das vielleicht sinnvoll wäre, sondern er will unterwegs allen Partnerstädten Erlangens einen Besuch abstatten. Er startet nach Osten. 
Bis nach Russland begleitet ihn Abenteurer-Kollege Walter Költsch. Jenseits von Moskau ist Smolka allein unterwegs. Weiter geht es durch Pakistan, Südindien, China, Kanada – über die USA nach Mittel- und Südamerika, wo ihm in Argentinien sein treues Fahrrad gestohlen wird. Mit einem Ersatzbike von seinem Ausstatter geht es dann dennoch weiter der Länge nach durch Afrika zurück nach Europa.