FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Peter Van Huffel / Sophie Tassignon

Derzeit sind keine Tickets für Peter Van Huffel / Sophie Tassignon im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Selbst wenn einem die Namen van Huffel oder Tassignon noch eher unbekannt vorkommen sollten, sind dies doch Musiker, die man unbedingt im Auge und im Sinn behalten muß. Dann kann man dereinst sagen: ich war von Anfang an dabei…
Der Kanadier und Wahl - New Yorker Peter van Huffel ist ein Schüler Tony Malabys, was eine Vorstellung seiner Spielweise am Saxophon vermittelt – Attribute wie „kraftvoll“ oder „lyrisch“ kommen einem dabei in den Sinn. Erfahrungen sammelte er mit Chris Potter, Clarence Penn und Danny McCastin, was ebenso aufschlussreich ist…
Die Belgierin Sophie Tassignon macht vor allem von sich reden durch ihre überwältigende Art „unsingbare Melodien“ zu meistern und ihren erfinderischen Umgang mit Improvisationen.
Gemeinsam mit Posaunist Samuel Blaser und Bassist Michael Bates bringen die beiden eigene Kompositionen auf die Bühne, Melodien von graziler Schönheit bis zu komplizierten Verwebungen schrägster Tonfolgen. Diese Musiker scheinen die Grenzen des Jazz neu zu definieren!