Philip Bölter Solo Tickets - Ramstein-Miesenbach, Haus des Bürgers

Event-Datum
Freitag, den 13. April 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Neuen Markt 4,
66877 Ramstein-Miesenbach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Haus des Bürgers Ramstein (Kontakt)

Schwerbehinderte mit Begleitperson: Ausweisinhaber bezahlt vollen Preis - Begleitperson ist frei.
Sonstige Ermäßigungen im Rahmen unserer Abo-Bedingungen. Nähere Infos unter 06371/592-220 oder unter www.hausdesbuergers.de
Ticketpreise
ab 12,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen

Philip Bölter Solo

Bild: Philip Bölter Solo
-Acoustic Lounge-

Philip Bölter ist "der mit dem Wuschelkopf", "der mit der Gitarre", "der, der heute hier und morgen dort ist". "Nie vorhersehbar, fast schon perkussiv schlägt er in die Saiten und entwickelt eine unglaubliche Dynamik, so dicht, so variabel und mit unglaublich einfallsreichen Variationen unterläuft er charmant alle Erwartungshaltungen in seinem Spiel und findet in seinen Interpretationen permanent neue Varianten. Alles wirkt mühelos und kommt von Herzen. Es dauert immer nur wenige Takte, bis dieser leidenschaftliche Musiker mit seinem natürlichen Auftreten und einer einzigartigen Mischung aus Charme, Esprit und Können die Zuhörer auf seine Seite gezogen hat.“
Philip loopt ohne zu loopen. Er tritt die Bass-Drum auf seiner Stompbox, schlägt die Snare auf den Saiten, spielt den Bass, die Akkorde und die Melodie – alles auf einmal! Doch klingt es immer noch frisch und spontan, nicht statisch einstudiert. Philip weiß was er tut... nicht immer, aber das macht es umso interessanter.
Über die letzten 10 Jahre veröffentlichte er 8 Alben, darunter ein Live-Album sowie eine Vinyl, er spielte über 1.000 Konzerte, schrieb mehr als 120 Songs und machte einen Exkurs zu „The Voice Of Germany“. Er ist Preisträger des "Robert Johnson Guitar Awards" und Gewinner des "Deutschen Rock & Pop Preises (Beste Country-Band 2012)“.
Bölter bleibt weiterhin autonom und erledigt alles in Eigenregie - ohne Plattenvertrag, Booking- Agentur oder Management. Er sucht nicht den schnellen Weg ins Radio, sondern nachhaltiges kreatives Werk. Es ist gegen die Kunst, diese dem Publikum durch derartige Vertriebswege aufzuzwingen. Jeder hat die Wahl sich für oder gegen kulturelle Vielfalt zu entscheiden, wenn er sie sucht und wirken lässt.
„I was born in the east / I grew up in the west / I lived in the south and in the north, but I still don’t know which place is the best“ - Das dürfte nun geklärt sein.
Der 1988 in der Lausitz geborene Ausnahme-Musiker wuchs in Ost-Hessen auf, studierte in Mannheim, lebte in Hamburg und in der Fachwerkstadt Lich in Mittelhessen und wohnt seit letztem Herbst auf einem Bauernhof auf der Schwäbischen Alb, den er selbst Saniert hat.
Bild: Haus des Bürgers Ramstein-Miesenbach

Das Haus des Bürgers besteht seit 1986. Die Lage in der Stadtmitte, gute Parkmöglichkeiten, Nachbarschaft zu Busbahnhof und Bahnhof, sowie eine optimale Verkehrsanbindung (A6/A62) sind vorteilhafte Kennzeichen für die Nutzung des Hauses. Im Tagungsbereich bieten variable Räume mit bis zu 800 Plätzen jede Möglichkeit für regionale und überregionale Tagungen, Kongresse, Seminare, Ausstellungen, Betriebsfeiern sowie kulturelle und gesellschaftliche Ereignisse jeder Art und Größe. Das Haus mit langjähriger Erfahrung ist Teil der kompletten Infrastruktur einer jungen, aufstrebenden Stadt. Ob Rathaus, Museum, Banken oder Geschäfte, alles ist in unmittelbarer Nähe fußläufig zu erreichen.
 
Im kulturellen Bereich haben sich folgende Schwerpunkte entwickelt: ein jährliches Gastspielprogramm mit über 20 Veranstaltungen und ca. 15.000 Besuchern, eine Klassik-Reihe mit 6 Veranstaltungen, ein regelmäßiges Theaterangebot für Kinder und die Förderung der vielseitigen Kulturveranstaltungen örtlicher Vereine und Schulen. Das Kulturprogramm wird in einem Jahresprogramm veröffentlicht. Besondere Veranstaltungsreihen sind der "CityRock Ramstein" ehemals bekannt als "Internationales Brass & Drum Festival", sowie das "Ramsteiner Oktoberfest". (Text & Bild: hausdesbuergers.de)

Haus des Bürgers, Ramstein-Miesenbach