Philip Simon - Meisenhorst Tickets - Kaarst, Albert-Einstein-Forum

Event-Datum
Sonntag, den 03. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Am Schulzentrum 16,
41564 Kaarst
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Kaarst (Kontakt)

Ermäßigte Karten (Schwerbehinderte, Schüler, Studenten bis 30 Jahre,
Rollstuhlfahrer) melden sich bitte unter Telefon: 02131/987-383 und 382

Abozusatzkarten können nur im Rathaus Kaarst oder telefonisch unter
02131/987-383 und 382 gekauft werden
Ticketpreise
ab 22,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Philip Simon
Philip Simon - Meisenhorst

Philip Simon, seines Zeichens integrationswilliger Niederländer, hat im Humor seine Welt gefunden. Manchmal fast banal, dann wieder politisch aktuell: Er hat einiges zu bieten und zeigt das nicht nur in zahlreichen Kabaretts, sondern auch in seinen Fernsehsendungen.
Der Niederländer sammelte schon während seines Studiums in Essen Bühnenerfahrung und wurde so schnell zu einem bekannten Gesicht der regionalen Varieté-Szene. 2009 erblickte dann seine erste Solo-Show mit dem passend unpassenden Namen „Abschiedstournee“ das Licht der Welt und begeisterte seine Fans mit verrückter Sinnlosigkeit. Bei seiner zweiten Show „Ende der Schonzeit“ ist der Name Programm: Schonungslos begibt sich der Comedian auf die Suche nach dem Wahnsinn des Lebens und zelebriert ihn mit scharfzüngigen Kommentaren.
Bild: Albert-Einstein-Forum

Im Herzen Kaarsts liegt mit dem Albert-Einstein-Forum ein in der Region schon fast legendärer Veranstaltungsort. Zwischen 500 (bestuhlt) bis 700 Besucher (unbestuhlt) strömen regelmäßig in das Albert-Einstein-Forum, das für seine exzellente Akustik bekannt ist. Kostenfreie Parkplätze sind rund um das AEF reichlich vorhanden. Die Regiobahn (S 28) bringt die Besucher aus der Region Düsseldorf im S-Bahn-Takt in die Mitte von Kaarst. Vom Haltepunkt Kaarst-Mitte sind es noch ca. 15 Minuten Fußweg zum AEF. (Foto + Text: kaarst.de)