FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Pianoduo Ani & Nia Sulkhanisvili Bild: Pianoduo Ani & Nia Sulkhanisvili
Karten für das Pianoduo Ani & Nia Sulkhanisvili jetzt im Vorverkauf sichern. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Pianoduo Ani & Nia Sulkhanisvili im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Im heutigen Musikgeschäft wird ein erfolgreicher Karrierestart besonders durch eine eindrucksvolle Wettbewerbsbilanz begünstig. Besser als bei dem georgischen Zwillingspaar Ani und Nia Sulkhanishvili könnte sie kaum sein. Die Weichen zum Erfolg haben die Zwillinge selbst gestellt; als den 13-Jährigen die „Petite Suite“ von Claude Debussy in die Hände fiel, beschlossen sie, fortan nur noch gemeinsam Klavier zu spielen. „Wir sind zusammen geboren, und ganz nah beieinander zu sein, ist für uns ganz selbstverständlich“. Ani und Nia hatten große Lehrmeister: Yaara Tal und Andreas Groethuysen. „Das Wichtigste war: Viel nachzudenken beim Einstudieren eines neuen Werkes! Die Entscheidung, bei Tal-Groethuysen zu studieren, war eine der besten Ideen in unserem Leben.“