FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Pibroch-Musik der schottischen Highlands - 4. Interkeltisches Folkfestival

Derzeit sind keine Tickets für Pibroch-Musik der schottischen Highlands - 4. Interkeltisches Folkfestival im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Die bei dieser außergewöhnlichen Musikform entstehenden Klangfarben werden
sich an diesem Abend u.a. aus Dudelsack & Stimme (Allan MacDonald,
Schottland), Harfe (Karen Marshalsay, Schottland) und Cello (Christine
Hanson, Kanada) zusammen setzen. Als einen besonderen Gast wird Allan
MacDonald seinen langjährigen Freund Cathal McConnell (Boys of the Lough,
Irland) an der Flute mitbringen. Weitere musikalische Gäste werden erwartet.
Im Vorprogramm zu diesem Konzert:

Die wunderbare Akustik der Kirche Peter & Paul wird die tragenden Klänge des
Alphorns, gespielt von Sven Haun, zur vollen Geltung bringen. Sven Haun
studierte Horn in Wiesbaden und Graz. Aktuell leitet er mehrere
Bläserensembles und ist in verschiedenen Orchestern als Hornist aktiv. Mit
seinem Alphorn wird er jeden der drei Konzertabende mit einem ausgewählten
Stück eröffnen.