FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Poosteshir - Das Fell des Löwen - Pegah Ferydoni & Navid Navid
Jetzt Tickets auf ADticket.de sichern und die musikalische Lesung  Poosteshir - Das Fell des Löwen mit Pegah Ferydoni & Navid Navid 2021 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Die persische Sprache ist die Sprache der Poesie, die Musik reich und tiefgreifend.

Diese musikalische Lesung ist eine Hommage an Ebi, eine Verneigung vor dessen Kunst, ein Plädoyer für gegenseitige Toleranz und Harmonie und der Versuch, dem deutschsprachigen Publikum persische Kultur nahe zu bringen.


Die Schauspielerin Pegah Ferydoni und der Schauspieler Navid Navid tragen Ebis Songtexte vor und moderieren die Lesung. Die Ulmer Manne Schlaier und Mike Knehr – seit vielen Jahren Musiker in Ebis Band – spielen Ebis Songs in für diese musikalische Lesung neu bearbeiteten Instrumentalversionen für Gitarre und Piano.

* * * * * * * * * *

Der persische Sänger Ebrahim Hamedi - besser bekannt als Ebi - feierte unlängst sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Bis heute begeistert der Superstar mit seiner unvergleichlichen Stimme und seinen Songs Generationen von Fans in aller Welt.

Seine zahllosen Konzerte führten ihn nach Europa, Asien, Amerika und Australien, wo er seine Musik in Bandbesetzung und mit symphonischem Orchester unter anderem in der Royal Albert Hall London und der Sydney Oper einem enthusiastischen Publikum präsentierte.

Seit der islamischen Revolution ist Ebis Musik in Iran verboten, Ebi selbst war seither nicht mehr in Iran und lebt in den USA. Er ist mehr als eine Pop-Ikone, in seinen Liedern stehen wunderschöne Melodien und Texte voller Poesie und Metaphern gleichberechtigt nebeneinander. Die Lieder handeln von Liebe, sozialer und politischer Gerechtigkeit und von der Gleichberechtigung von Mann und Frau.