FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Portraitkonzert - Michael Quell - - Ensemble "der/gelbe/Klang" Tickets - Fulda, Aula Alte Universität

Event-Datum
Mittwoch, den 03. November 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Universitätsstraße 1,
36039 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Magistrat der Stadt Fulda Kulturamt / Amt 41 (Kontakt)

Rollstuhlfahrer + Begleitpersonen melden sich bitte beim Veranstalter unter Tel.: 0661 1021449 oder E-Mail: kulturamt@fulda.de
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen *
Weitersagen und mit Freunden teilen

Portraitkonzert - Michael Quell - - Ensemble "der/gelbe/Klang"

Bild: Portraitkonzert - Michael Quell - - Ensemble
In diesem ganz besonderen Konzert präsentiert die Stadt Fulda sechs Werke der jüngsten Schaffensphase des in Fulda lebenden Komponisten Michael Quell. Nach dem Corona bedingten kulturellen Stillstand hatte im März dieses Jahres der Bayerische Rundfunk in Kooperation mit dem CD Label NEOS Music die jüngsten Werke des Fuldaer Komponisten produziert. Hierfür konnte das internationale Spitzenensemble `der/gelbe/klang´, München gewonnen werden, das die Werke nun im Fuldaer Konzert zur Aufführung bringt.

Das Ensemble "der/gelbe/klang" vereint Interpreten aus verschiedenen europäischen Ländern, die zu den führenden Experten ihres Fachs zählen. Es wird für seine enorm präzisen, intensiven und zugleich ausgesprochen klangsensiblen Interpretationen wie für seine hochgradig innovative Programmgestaltung international geschätzt.

© Foto: Frank Neidel

Während des Konzertabends wird zudem Prof. Matthias Schlothfeldt (Folkwang Hochschule, Essen) im Rahmen eines kurzen Vortrags das kompositorische Schaffen von Michael Quell und die einzelnen Werke dem Publikum kurz vorstellen, erläutern und musikgeschichtlich einordnen.
Dabei wird auch die neue Portrait-CD mit Werken Michael Quells und dem Ensemble der/gelbe/klang vorgestellt, die beim renommierten Label NEOS Music aktuell erschienen ist und von der Stadt Fulda maßgeblich gefördert wurde.
Bild: Kulturkeller Fulda

Auf der Bühne des Kulturkellers Fulda, der im Jahre 1999 im Keller des Vonderau Museums eingerichtet und von der Stadt gepachtet wurde, finden jährlich mehr als 100 Veranstaltungen statt. Mit 160 Sitzplätzen wurde hier ausserdem ausreichend Platz für Besucher geschaffen. Das Veranstaltungsspektrum reicht von Konzerten jeglichen Genres über Kabarett,Comedy und Satire bis hin zu Theateraufführungen sowie Dichterlesungen.

Desweiteren besteht die Möglichkeit, den Kulturkeller für seine eigene Privat-Veranstaltung anzumieten, bei der die fest installierte Licht- und Beschallungsanlage auch genutzt werden kann.