Projekt "Revolution in der Dritten Welt - Wo soll das hinführen?" Tickets - Herzogenaurach, Kulturpavillon

Event-Datum
Sonntag, den 30. September 2018
Beginn: 11:00 Uhr
Event-Ort
Hauptstraße,
91074 Herzogenaurach
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Herzogenaurach (Kontakt)

Die Ermäßigung gilt für Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre), Schüler und Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte mit B-Vermerk, Arbeitslose und Inhaber des Ausweises der Herzogenauracher Tafel sowie der Bayerischen Ehrenamtskarte. Der jeweilige Nachweis ist am Einlass vorzulegen.
Ticketpreise
ab 7,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: hin&herzo - Das Kulturfestival
Kaya in Burkina Faso/Westafrika ist Partnerstadt Herzogenaurachs. Als der Jazztrompeter Lars Töpperwien und der Videokünstler David Nedoschill (beide ehemalige Schüler am Gymnasium Herzogenaurach) Kaya Ende 2017 besuchen, inspirieren ihre Erfahrungen sie zu einer Reihe von Kompositionen und Videoclips. Ihre Eindrücke finden künstlerischen Ausdruck im eigens für das „hin&herzo – Das Kulturfestival“ geschaffenen Matinee-Projekt „Revolution der Dritten Welt. – Wo soll das hinführen?“

Foto: Helmut Biehler

Kulturpavillon, Herzogenaurach