Provence - Auf den Wegen des Lichts
Tickets für Provence - Auf den Wegen des Lichts jetzt im Vorverkauf bestellen und die musikalische Multivisionsshow 2020 live erleben. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Nirgends, so sagen die Maler, hat das Licht mehr Leuchtkraft als in Frankreichs Süden. Die Provence lockt mit Farbspielen – im knalligen Rot des Mohns, im klaren Gelb der Sonnenblumen, im Weißgrau der Platanen, im Ocker von Roussillon. Verwunschene Dörfer, blendende Kalkgebirge und blühende Lavendelfelder verschmelzen zur Landschaftskunst. Werner Kirsten hat die Provence im Sommer und Winter erlebt – lähmende Hitze und pfeifender Mistral. Seine großformatigen Bilder erstrahlen wie von der Sonne gezeichnet. Sprühend vor Licht ist auch die für dieses „dreidimensionale“ Gesamtkunstwerk ausgewählte Musik der französischen Impressionisten Maurice Ravel und Claude Debussy. Klavierstücke von Chopin, Rameau und Bizet verzaubern südländisch-heiter mit dieser leuchtenden Reise ins Reich der Sinne. Ulrike Moortgat-Pick am Bösendorfer-Flügel ist eine Klangmalerin und poetische Pianistin.