Pu - lange Rede, gar kein Sinn Tickets - Hannover, Pavillon Hannover

Event-Datum
Sonntag, den 28. Januar 2018
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Lister Meile 4,
30161 Hannover
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Pavillon (Kontakt)

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Ticketpreise
ab 18,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Pu - lange Rede, gar kein Sinn
Ihr kennt Pu noch nicht? Gut! Ihr werdet ihn lieben, versprochen. Solch ein hoher Grad von Überzeugung ist noch gering im Vergleich zum Selbstbewusstsein dieses in sozialen Netzwerken längst bekannten und gefeierten Mannes. Er hat eben eine große Klappe mit viel dahinter.
Wenn PU beginnt zu erzählen spürt jeder im Raum die Magie und sein Charisma, seine Authentizität und Gabe, den Zuhörer nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Nachdenken zu bringen.
Vom Klassenclown zum Unterhalter mit Klasse. Oder wie er selbst sagt: Modiker – ein Plus-Size-Model/Komiker.

Pu sinniert über die verschiedenen Sichtweisen und Facetten des Lebens – ob jung oder alt, Zwitter oder Rollstuhlfahrer, Döner oder Knäckebrot. Keine Sorge, selbst wenn man online alles gesehen hat, Pu erzählt seine Geschichten nie zwei Mal auf dieselbe Art und Weise, sonst wäre er „Roboter geworden und kein Künstler“. Er geht auch nicht mit Zettel auf die Bühne, sonst hätte er sich „Poetry Slammer AMK“ genannt.

Jahrelang überzeugte das energiegeladene Ausnahmetalent ausschließlich und exklusiv auf der legendären RebellComedy-Bühne, nun bezaubert er mit seinem Solo die ganze weite Welt – sogar Ostdeutschland.

www.facebook.com/comedypu/
rebellcomedy.net/pu
Bild: Pavillon Hannover

Für die Hannoveraner ist das Kulturzentrum Pavillon ein fester Bestandteil der heimischen Kulturszene. Seit 1977 finden hier nahezu täglich Veranstaltungen statt.
Der Pavillon begeistert seine Besucher mit einem abwechslungsreichen Programm an ausgewählten Künstlern. Das soziokulturelle Zentrum bietet jährlich ca. 350 öffentliche Kultur-Veranstaltungen für die Stadt und die Region Hannover. Der Pavillon ist ein offenes Haus der unterschiedlichen Kulturen und organisiert Musik- und Theateraufführungen, Kabarett, Comedy & politische Debatten, Festivals & Partys, Lesungen und Ausstellungen, Projektarbeitn und Messen, Tagungen und Kongresse.
Die größte Veranstaltung des Jahres jedoch ist und bleibt das MASALA. Hier handelt es sich nicht etwa um ein orientalisches Gewürz, sondern um ein Weltmusikfestival. Vielfalt wird hier großgeschrieben und jedes Jahr reisen Musiker aus allen Regionen der Welt an um mit ihren Klängen, ihren Geschichten und Einblicken in ihre Welt zu faszinieren.


Das einmalige am Pavillon bleibt schlussendlich eins: Er ist ein Ort zum Verweilen.
Denn die Einrichtung umfasst zwei Theaterbühnen, zwei Veranstaltungssäle und mehrere Tagungsräume. Doch das ist noch längst nicht alles.
Die Theaterwerkstatt Hannover und der workshop Hannover arbeiten Hand in Hand mit dem Kulturzentrum und tauchen auch immer wieder im Programm auf.
Ein rundum sorglos Paket für alle Kulturliebhaber.

Pavillon Hannover, Hannover