Puppen machen: LÄRM Tickets - Stuttgart, FITZ

Event-Datum
Freitag, den 19. Oktober 2018
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Eberhardstr. 61,
70173 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: FITZ! Zentrum für Figurentheater (Kontakt)

Ermäßigungen auf Eintrittskarten gelten für Mitglieder des FITZ - Fördervereins und Arbeitslose gegen Vorlage eines Berechtigungsnachweises. Ebenfalls ermäßigten Eintritt erhalten behinderte Besucher mit entsprechendem Ausweis. Deren Begleitpersonen erhalten freien Eintritt, wenn im Ausweis die Begleitregelung "B" vorgesehen ist. Die Preisermäßigung gilt auch für Gruppen ab zehn Personen sind ausschließlich über das FITZ zu buchen.

SchülerInnen, StudentInnen und Auszubildende erhalten ab der Spielzeit 17/18 im regulären Abendprogramm Tickets zu 5,- €. Ein Berechtigungsausweis muss beim...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 15,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Lärm - Ensemble Materialtheater
Schon oft wurden Utopien beerdigt. Dennoch - Revolutionäre kann man vielleicht töten, nicht aber ihre Ideen. Das ahnen auch die böhmischen Marionetten eines kleinen Theaters, als Archibald bei ihnen auftaucht. Er ist der Sohn von Zeus und Europa, ist überzeugt davon, dass die Dinge veränderbar sind und träumt von einer besseren Welt. Doch das Theater gehört ihm nicht allein, er muss es sich mit seiner Schwester Annabelle teilen. Sie hat eine ganz andere Vorstellung von Gesellschaftsordnung und setzt diese mit allen Mitteln durch… Und die wettergegerbten, echten Holzköppe? Sie lassen (fast) alles mit sich machen - fast wie wir, oder?
Das Ringen um die Seele Europas, der Kampf zweier Weltanschauungen - Profit gegen Solidarität, sind hier verpackt in eine bissig, anrührend, närrische Parabel auf den Zustand unserer Welt.

Neuinszenierung der Geschichte LÄRM von Alberto García Sánchez
4.Teil des Theaterzyklus „Heimweh nach der Zukunft“

Ensemble Materialtheater Stuttgart & Théâtre Octobre, Brüssel ::: Spiel: Julia Bianca Jung, Sigrun Kilger, Annette Scheibler, Daniel Kartmann, Luigi Consalvo ::: Musik: Daniel Kartmann ::: Ausstattung: Ensemble ::: Figuren aus dem Fundus eines böhmischen Marionettentheaters ::: Bühne & Technik: Luigi Consalvo ::: Regie: Alberto García Sánchez
Bild: FITZ! Zentrum für Figurentheater Stuttgart

Informationen über das FITZ! Zentrum für Figurentheater in Stuttgart:
 
Seit nunmehr 30 Jahren gehört das FITZ fest zur Stuttgarter Kulturszene und ist eines der europäischen Zentren für Figurentheater. Pro Spielzeit zeigt das FITZ gegenwärtig in etwa 40 verschiedene Inszenierungen regionaler, deutscher und internationaler Figurentheaterbühnen. Der Spielplan gliedert sich auf in die Abendveranstaltungen (FITZ am Abend) und das Kinderprogramm (FITZ für Kids). So können über das Jahr verteilt im FITZ! Zentrum für Figurentheater über 250 spannende, unterhaltsame und inspirierende Vorstellungen besucht werden. Etwa zwei Drittel dieser Veranstaltungen entfallen dabei auf Künstler aus der Region, die zu einem großen Teil Absolventen des renommierten Studienganges Figurentheater der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart sind. Weiterhin ist das FITZ Förderer vieler aussichtsreicher Inszenierungsprojekte.
 
 
(Text: Valeska Ober-Jung // Foto: fitz-stuttgart.de)

FITZ, Stuttgart