Bild: Q3Ambientfest
Tickets für das Q3Ambientfest in Potsdam jetzt im Vorverkauf bestellen und 2020 live dabei sein. weitere Infos

Information zur Veranstaltung

Im April 2017 feierte das Q3Ambientfest Premiere in der fabrik Potsdam. Das Boutique-Musikfestival gegründet und sorgfältig kuratiert von den Brüdern Sebastian und Daniel Selke, auch bekannt als preisgekröntes Potsdamer Cello-Piano Duo CEEYS, widmet sich insbesondere neoklassischer und experimenteller Musik. Der aufgeschlossene Musikliebhaber ist eingeladen, eine handverlesene Auswahl an etablierten und aufsteigenden zeitgenössischen MusikerInnen und KomponistInnen kennen zu lernen. Anspruch des Festivals ist es darüber hinaus, eine besondere Schnittstelle zwischen Musik von Avantgarde bis Pop und Potsdams vielfältiger historischer Architektur, von neoklassizistischen Schlössern bis zum DDR-Plattenbau, zu schaffen. Der Name Q3A ist eine Abkürzung für den sogenannten „Querwandbau“ aus DDR-Zeiten.

Trotz der angespannten Covid-19 Situation gelingt es ein besonderes Line-Up präsentieren zu können. Hervorzuheben auch deshalb, da es sich, anders als bei vielen Festivals im Genre der Neo-Klassik, Ambient und experimentellen Dronen-Musik neben den Kuratoren ausschließlich um Musikerinnen handelt.

Line-up:
Island Songs (Movie by Ólafur Arnalds) (IS)
Marie Awadis (AR)
Anne Müller (DE)
Hoshiko Yamane (JP)
CEEYS (DE)
Diane Barbé (FR)