QUEENS OF THE STONE AGE - Villains World Tour 2018 Tickets - Wiesbaden, Kulturpark Wiesbaden

Event-Datum
Samstag, den 16. Juni 2018
Beginn: 16:00 Uhr
Event-Ort
Murnaustraße,
65189 Wiesbaden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Schlachthof Wiesbaden (Kontakt)

Ticket inkl. Kulturticket:
Das Ticket berechtigt zur Hinfahrt (5 Std. vor Beginn) und Rückfahrt (bis Betriebsschluss) mit Bus und Bahn im gesamten RMV-Gebiet!

Die hier bestellten Vorverkaufskarten werden Euch von unserem Kooperationspartner AD ticket zugesandt. Bei Fragen zu Bestellungen und Zahlungen ist AD ticket auch Euer erster Ansprechpartner: 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen).

Tickets für alle unserer Konzerte sind zudem in unserer Bar, dem 60/40, zu erhalten.

Fragen zum Vorverkauf beantworten...(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 55,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Queens of the Stone Age

Queens of the Stone Age: Amerikas druckvollste Rockmaschine kehrt zurück!

Nach bald 10 Jahren kehren die zu Weltstars gewordenen Queens Of The Stone Age mit ihrem bisher erfolgreichsten Album auf der "Villains World Tour 2018“ zurück nach Deutschland! Die kalifornische Band rund um Frontsänger Josh Homme wird ihren Fans auf der Open Air Bühne in Wiesbaden ordentlich einheizen. 

Das siebte Album - "Villains"

Am 25. August erschien der neue Geniestreich dieser unvergleichlich druckvollen Band: Queens of the Stone Age bewiesen ihre mutige Weiterentwicklung mit „Villains“, das weltweit Spitzenplätze in den Albumcharts einnahm: #2 in Deutschland, #1 in den Vinyl-Charts, #3 in den USA und ebenfalls eine Spitzenposition in UK. Zusammen mit dem Erfolgsproduzenten Mark Ronson lotete die Formation neue Sounds und Ästhetiken aus, liebäugelt mit poppigeren Momenten und für sich ungewöhnlichen Arrangements – ohne dabei an Kraft und Dringlichkeit einzubüßen.

Zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen, weltweite Top-10-Platzierungen sowie vier Grammy-Nominierungen belegen die Ausnahmestellung dieser unwiderstehlichen Rockmaschine. Wie unfassbar gut diese Band live ist, stellte sie unlängst im Rahmen von vier nahezu ausverkauften Hallenshows in Deutschland unter Beweis.

„Wir sind mit dem klaren Ziel an die Produktion herangegangen, die Musik wie in einem Raumschiff aufzunehmen, das sich in einem Vakuum bewegt.“
(Rock Hard, 2017)

„Pointierter, auf den Punkt gebrachter Rocksound - tanzbar, groovy und doch unverkennbar Queens Of The Stone Age.
(Kulturnews, 2017)

 „Hard Boogie'n Roll - Produzent Mark Ronson sorgt auf jeden Fall dafür dass die Reifen quietschen, selbst bei halbschnellen Kurvenfahrten. Es geht um Feuer und getrieben sein, um Liebe und Wahnsinn.“
(Musikexpress, 2017)

Als Special für die "die hard" Fans der Band wird es direkt an der Bühnen einen kleinen „front of stage“ Bereich geben, für den es gesondert Tickets zu kaufen gibt. Nach dem Motto: Die Band nicht nur hören sondern auch riechen.

Bild: Schlachthof Wiesbaden

Mit 300 Veranstaltungen und 150.000 Besuchern jährlich ist der im Kollektiv geführte Schlachthof Wiesbaden einer der größten Liveclubs des Rhein-Main-Gebietes. Besonders in den alternativen Subkulturen hat sich das Veranstaltungshaus bis weit über die Grenzen der Landeshauptstadt einen Namen gemacht. In den vergangenen 12 Jahren haben hunderte großartige Acts den Weg in die Hessische Landeshauptstadt gefunden. Neben ausverkauften Hallenshows in und außerhalb des Schlachthofes sind es aber gerade die kleinen, von den Aktiven subventionierten Shows, die den Reiz des Ladens ausmachen. Kommen Sie uns mal bald besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 


Nach dem anderthalbjährigen Umbau gibt es wieder größere Konzerte im Schlachthof. Seit November 2012 steht die neue Halle und im März 2015 wird nach der Schließung der legendären Räucherkammer das Kesselhaus im Wasserturm eröffnet.

Kulturpark Wiesbaden, Wiesbaden