Quantz-Konzert Scheden - Quantz und Telemann - Kammerkonzert Tickets - Scheden, St.Markus-Kirche

Event-Datum
Sonntag, den 10. September 2017
Beginn: 17:00 Uhr
Event-Ort
Kirchstraße 9,
37127 Scheden
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: JJ-Quantz-Gesellschaft Scheden e.V. (Kontakt)

Ermäßigter Preis gilt für Behinderung ab 50% mit Ausweis, ALG und Hartz-4 Empfänger sowie Studenten bis 27 Jahre und Schüler ab 15 Jahren. Generell ist der Nachweis beim Einlass ohne Aufforderung nachzuweisen.
Der Kinderpreis gilt bis einschießlich 14 Jahren.
Für Rollifahrer oder Eintrag "B" bitte eine Normalpreiskarte buchen, Begleitung erhält am Einlass freien Einlass.
Ticketpreise
ab 23,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Quantz-Konzert Scheden - Quantz und Telemann - Kammerkonzert

Bild: Quantz-Konzert Scheden - Quantz und Telemann - Kammerkonzert
Georg Philipp Telemann und Johann Joachim Quantz Konzert zu Telemanns 250. Todestag
Concerto/Würzburg:
Verena Fischer: Flauto traverso
Franz P. Fischer: Violine
Ulrich Wolff: Viola da gamba
Léon Berben: Cembalo

Programm:
Georg Philipp Telemann Concerto Nr. 1 G-Dur Aus den Quatuors 1730
Johann Joachim Quantz Sonate B-Dur QV 1:161 für Flauto traverso und basso continuo
Georg Philipp Telemann Quartett Nr. 1 D-Dur Aus den Nouveau Quatuors 1738 TWV 43:D3
Johann Joachim Quantz Triosonate e-moll für Flauto traverso, Violine, und basso continuo QV 2:20
Georg Philipp Telemann Quartett Nr. 6 e – moll Aus den Nouveau Quatuors 1738 TWV 43:e4

Quantz-Ausstellung: Vor Beginn des Konzertes ist die Quantz-Ausstellung ab 15 Uhr kostenlos zu besichtigen. In ihr kann das Leben und Werk des 1697 im Ort geborenen Musikers Johann Joachim Quantz, der als Flötenlehrer und Hofkomponist Friedrich II. zu Weltruhm gelangte, bestaunt werden. Texte, Bilder, Karten, Dokumente, Musikbeispiele, Noten, Bücher sowie die dem Quantz’schen Original nachgebaute Traversflöte lassen den Weg vom Sohn eines Hufschmieds bis zum einflussreichen Künstler auf unterhaltsame und informative Weise anschaulich nachvollziehen.

St.Markus-Kirche, Scheden