FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Bild: Quartetto di CremonaBild: Quartetto di Cremona
Quartetto di Cremona Tickets im Rahmen der Tour 2021 im Vorverkauf sichern und live erleben. weitere Infos

Derzeit sind keine Tickets für Quartetto di Cremona im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Am 20. Januar 2021 erwarten wir das Quartetto di Cremona aus Italien. Das im Jahr 2000 gegründete, nicht zuletzt mit dem „Echo Klassik“ ausgezeichnete Streichquartett gehört international zu den renommierten Kammermusikensembles – und es bringt auch Musik aus seinem Heimatland mit nach Ulm: das e-Moll-Streichquartett von Giuseppe Verdi. Zudem erklingen ein neues Stück des französisch-israelischen Komponisten Nimrod Borenstein („Cieli d’Italia“) und das Streichquartett in G-Dur von Franz Schubert.