FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Quichotte - Nicht weniger als ein Spektakel Tickets - Kaarst, Albert-Einstein-Forum

Event-Datum
Sonntag, den 16. Januar 2022
Beginn: 19:00 Uhr
Event-Ort
Am Schulzentrum 16,
41564 Kaarst
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Stadt Kaarst (Kontakt)

Ticketpreise
ab 23,10 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Quichotte
Quichotte ist ein deutscher Rapper, Dichter, Autor und grandioser Stand-up Künstler. Quichotte hat sich seine Leidenschaft zum Rap auch als Comedian beibehalten und überzeugt das Publikum mit urbanen Hip Hop-Rhythmen, urkomischen Geschichten und scharfsinnigen Gedanken.

Quichotte wurde in Köln geboren und wuchs am Rande der Rheinmetropole auf. Die Liebe zur Sprache entdeckte er sehr früh: Mit 14 Jahren nahm er seine ersten Rapsongs auf und während des Studiums begann seine Karriere als Poetry Slammer. 2010 und 2011 gewann Quichotte bei den Deutschen Poetry Slam Meisterschaften den den Rapslam-Meistertitel. Im Jahr 2012 schließt er an seine Erfolge an und tritt auf der Bühne des NightWash Talent-Awards auf und gewinnt auch diesen Titel. Heute gehört Quichotte zu den bekanntesten Slammern Deutschlands und ist seit 2013 auch als Autor tätig. Er schrieb gemeinsam mit Kollege Patrick Salmen mehrere Bücher und ist nebenbei auch seit über 10 Jahren als Frontman mit der Band Querfälltein unterwegs.

Quichotte ist ein linguistisches Genie und kämpft mit klugen Ideen, spitzer Zunge und musikalischem Talent gegen die Windmühlen der seichten Unterhaltung. Erlebt Quichotte live und sichert Euch jetzt Tickets über Reservix!
Bild: Albert-Einstein-Forum

Im Herzen Kaarsts liegt mit dem Albert-Einstein-Forum ein in der Region schon fast legendärer Veranstaltungsort. Zwischen 500 (bestuhlt) bis 700 Besucher (unbestuhlt) strömen regelmäßig in das Albert-Einstein-Forum, das für seine exzellente Akustik bekannt ist. Kostenfreie Parkplätze sind rund um das AEF reichlich vorhanden. Die Regiobahn (S 28) bringt die Besucher aus der Region Düsseldorf im S-Bahn-Takt in die Mitte von Kaarst. Vom Haltepunkt Kaarst-Mitte sind es noch ca. 15 Minuten Fußweg zum AEF. (Foto + Text: kaarst.de)