R&B Music and Classical in Fusion Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T3

Event-Datum
Donnerstag, den 17. Oktober 2019
Beginn: 20:30 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Theaterhaus Stuttgart e.V. (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
ab 18,00 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ayanna Witter-Johnson
R&B Music and Classical in Fusion: Ayanna Witter-Johnson
Road Runner – Debut Album

Ayanna Witter-Johnson ist Sängerin, Songwriterin, Cellistin und Komponistin und tritt mit ihrer Musik den seltenen Beweis an, dass klassische und alternative R&B-Musik erfolgreich nebeneinander existieren können.

Als Komponistin hat sie Originalmusik für verschiedene Produktionen eingespielt, als Arrangeurin und Orchestratorin mit dem London Symphony Orchestra und dem BBC Symphony Orchestra zusammengearbeitet.
Seit der Veröffentlichung ihrer EPs Truthfully und Black Panther tourte Ayanna ausgiebig durch Großbritannien und mehreren Ländern in Europa.
Aufgrund ihrer musikalischen Fähigkeiten, faszinierenden Vocals, kompromisslosen Texten und der Fähigkeit, Songs auf dem Cello geschickt neu zu interpretieren, ist Ayanna in der Lage, sowohl die klassische als auch die urbane Welt mühelos zu überspannen.

Ayanna gewann als einzige Nicht-Amerikanerin die Amateur Night Live im legendären Apollo Theatre in Harlem, NYC.
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)