REGGATTA DE BLANC - a tribute to THE POLICE & STING Tickets - Rheine, hypothalamus

Event-Datum
Samstag, den 02. Februar 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Auf dem Thie 15,
48431 Rheine
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Hypothalamus (Kontakt)

Ermäßigung für Schüler, Studenten und Behinderte.
Der entsprechende Ausweis ist am Veranstaltungstag unaufgefordert an der Kasse vorzulegen.
Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderung bezahlen den ermäßigten Eintrittspreis. Eine Begleitperson (´B´ im Ausweis) benötigt kein Ticket, sie erhält vor Ort freien Eintritt.

Jugendlichen ab 16 Jahren ist es gestattet die Konzerte im hypothalamus zu besuchen, unter 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.
Ticketpreise
ab 19,70 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

REGGATTA DE BLANC - a tribute to THE POLICE & STING

Bild: REGGATTA DE BLANC - a tribute to THE POLICE & STING
REGGATTA meets STING

Auf den ersten Blick stellt sich die Frage: WER trifft hier WEN? Okay, Letzteren kennt jeder: STING, alias Gordon Matthew Sumner, der mehrfache Grammy-Gewinner, der Mann, der bisher 12 Nr.1 – Hits komponierte, 13 erfolgreichen Studio-Alben, bestehend aus dutzenden Welthits veröffentlichte, der Schauspieler, der zur Krönung seiner Karriere jetzt auch noch den Broadway erobert. STING, ein Sänger, der stets mit den besten Musikern zusammengearbeitet und ein Bassist, der gleich mit zwei musikalischen Projekten Geschichte geschrieben hat. Denn vor dem Sting war er THE POLICE, wenngleich man ihn damals schon mit Sting anredete. Aber er war nicht allein – The Police bestand aus drei außergewöhnlichen Musikern: Stewart Copeland und Andy Summers. Zusammen waren sie verantwortlich für Welthits wie Every breath you take, Roxanne, Message in a bottle, So lonely und viele, viele mehr. 5 Nummer 1-Hits, 11 Grammys für die 5 Alben wurden in 6 aktiven Jahren abgeräumt. The Police war die einfluß- und erfolgreichste Band der 1980er Jahre!

Ja, und für das WER steht natürlich Reggatta. REGGATTA DE BLANC! Seit 27 Jahren bringen Mick Griese & Co. in unverwechselbarer Manier die Show von The Police auf die Bühne. 100% Tribute – alles so, wie das Original es in den 80ern tat – in Instrumentierung, Look und Sound. Unfassbar ähnlich!

Da vor einigen Jahren die Nachfrage des Publikums nach Sting-Songs (z.Bsp. Englishman in New York, Fields of gold, Set them free, Fragile) immer größer wurde, entschied die Band die Show „kurzerhand“ zu vergrößern. Mit Hinzunahme hochkarätiger Musiker aus NRW (Tom Quast, Ralf Lohmann, Dimitry Tjelmanov, Wim Wollner) wurde das Programm erweitert und die „Ultimative Sting und Police – Tribute Show“ war geboren!

REGGATTA MEETS STING nimmt den Zuhörer an die Hand und verführt ihn in die Zeit ab 1979 als The Police mit Roxanne den Durchbruch schaffte, bis hin ins Heute, wo Sting (seit 1985) mit seinen unterschiedlichsten Solo-Konzerten sein Publikum mit jeweils über 20 Welthits verwöhnt.

REGGATTA MEETS STING bringt 30 Jahre Sting auf die Bühne und jedes Jahrzehnt wird haargenau reproduziert! Von einer einzigen Band! Eigentlich nicht möglich und schier unfassbar, aber...