REQUIEM - Werke von Mendelssohn Bartholdy, Samuel Barber und Christoph Breitenbach (Uraufführung) Tickets - Heidelberg, Pfarrkirche St. Raphael

Event-Datum
Samstag, den 24. November 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Werderstraße 51,
69120 Heidelberg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kammerchor Baden-Württemberg (Kontakt)

Ermäßigungsberechtigt sind: Schwerbehinderte ab 50%, Rollstuhlfahrer, Schüler und Studenten

Die Begleitperson für schwerbehinderte Menschen mit B im Ausweis erhält kostenfreien Eintritt ohne eigenes Ticket.
Ticketpreise
ab 18,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Kammerchor Baden-Württemberg
Am Samstag, den 24. November, wird der Kammerchor Baden-Württemberg um 20 Uhr in der St. Raphael Kirche in HD-Neuenheim zusammen mit Gesangssolisten und dem Orchester der Kurpfalzphilharmonie zu hören sein. Neben Felix Mendelssohn Bartholdys Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ und dem „Adagio for Strings“ von Samuel Barber wird das „Requiem“ für Solisten, Streichorchester und Chor des Heidelberger Komponisten Christoph Breitenbach zur Uraufführung kommen. In der Tradition von Johannes Brahms und anderen Requiemvertonungen mit freier Textzusammenstellung hat Breitenbach ein sehr persönlich gestaltetes Bekenntnis des Trostes und der Zuversicht in spätromantischer Klangsprache geschaffen. Textgrundlage bilden überwiegend Psalmen, sowie Texte aus dem Johannesevangelium und der Offenbarung.