REVOLUTIONÄR / Eröffnungskonzert Tickets - Speyer, Gedächtniskirche Speyer

Event-Datum
Mittwoch, den 01. Juli 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
Bartholomäus-Weltz-Platz 5,
67346 Speyer
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz (Kontakt)

Für Kinder, Schüler unter 16 Jahren gilt einheitlich der U16 Tarif für 5 Euro. Für Personen unter 27 Jahren gilt einheitlich der U27 Tarif für 7 Euro.

Mitglieder des Freundeskreises der Staatsphilharmonie und Inhaber der Rheinpfalz-Card oder Morgen-Card erhalten 10 % Ermäßigung auf Tickets für Eigenveranstaltungen.

Behinderte Menschen mit einem GdB ab 70% erhalten eine Ermäßigung von 50%.

Begleitpersonen von Schwerbehinderten (Ausweis mit Merkzeichen „B“) haben freien Eintritt. Kartenbuchung für diese Rabattstufen nur über die Telefonnummer 0621-5990990 buchbar.(Mehr Info)
Ticketpreise
ab 29,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Ludwig van Beethoven, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur, op. 15
Brett Dean, Testament
Ludwig van Beethoven, Sinfonie Nr. 1 C-Dur, op. 21

Radikale Veränderungen

Nach den Errungenschaften der Französischen Revolution zeigte sich Beethoven als politisch wacher und moralisch gefestigter Repräsentant einer neuen Zeit. Seine Musik befreite sich von formalen Zwängen und reagierte unmittelbar auf die gesellschaftlichen Umbrüche. So konfrontiert Beethoven sein Publikum in der gemeinsamen Uraufführung des ersten Klavierkonzerts und der ersten Sinfonie mit unbequemen Neuerungen. Die fortschreitende Ertaubung brachte ihm jedoch bittere Verzweiflung und sogar Todesgedanken. In Brett Deans zeitgenössischer Komposition Testament wird diese tragische Seite zur Hommage an den sonst so strahlenden Beethoven.