FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

RICHIE ARNDT BAND feat. GHALIA VOLT Tickets - Münster, Hot Jazz Club

Event-Datum
Donnerstag, den 16. Dezember 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Hafenweg 26 b,
48155 Münster
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: HOT JAZZ CLUB (Kontakt)

Ticketpreise
ab 21,00 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Richie Arndt
Ein erstes Zusammentreffen zwischen Ghalia und Richie gab es vor einigen Jahren auf dem Eutiner Blues Festival, wo Ghalia mit „Johnny Mastro & His Mamas Boys“ aus New Orleans auftrat und Richie mit seiner Band ebenfalls. Die Chemie stimmte auf Anhieb zwichen den Beiden und es entstand der Plan einer Zusammenarbeit „irgendwann“ in der nahen Zukunft…

Bei den Winterblues Konzerten 2021 wird dieses nun passieren, Richie Arndts erfolgreiche Programmreihe mit Low Down Mississippi Blues bereichern und damit in die 6. Runde gehen!
Richie Arndt ist den Bluesfans in Deutschland bestens bekannt und braucht hier nicht näher vorgestellt zu werden. Mit wechselnden internationalen Gästen bringt er seit einigen Jahren jeweils im Dezember ein spannendes Alternativprogramm zum vorweihnachtlichen Glühwein-Einerlei auf die Bühnen! Im Dezember 2021 kommt eine Musikerin aus Brüssel, die seit einigen Jahren in New Orleans lebt: Ghalia Volt wird zusammen mit der Richie Arndt Band auftreten!

Ghalia Volt kann man nicht übersehen. Sie ist die geborene Rockgöttin in der Lederjacke, die böse lächelt, während sie dir aus dem Flachmann in der Hintertasche etwas Hochprozentiges anbietet. Aber das, was so richtig nach dem Süden schmeckt, sind die Songs. Nachdem ihre Durchbruchplatte „Let The Demons Out“ von 2017 mit reichlich New Orleans-Flair daherkam, taucht die in Brüssel geborene Sängerin und Songwriterin nun noch tiefer in die musikalischen Traditionen des amerikanischen Südens hinein. Dafür reiste sie in die berühmte Hill Country-Region von Mississippi, wo eine Gruppe von anerkannten Musikern aus der Gegend ihre Songs brandheiß umsetzte. Das ist „Mississippi Blend“: Ein Album so feurig und potent wie schwarzgebrannter Schnaps aus dem Delta, welches in 2020 die Billboard Blues Charts in den USA bis auf die vorderen Plätze stürmte.
Vor sechs Jahren war Ghalia noch ein Geheimtipp. Tagsüber spielte sie auf der Straße in der belgischen Hauptstadt. Abends mischte sie die hiesigen Bluesclubs auf. Doch als eingefleischter Fan von Blues und R&B konnte sie den Lockruf der USA nicht ewig widerstehen. Ihr Weg ging von Chicago über Memphis bis nach Nashville. Überall im Heimatland des Blues wurde sie gut aufgenommen. Innerhalb kurzer Zeit war Ghalia als Headliner heiß gehandelt.