RITTER ROST Tickets - Stuttgart, Theaterhaus - T1

Event-Datum
Sonntag, den 22. Dezember 2019
Beginn: 15:00 Uhr
Event-Ort
Siemensstr. 11,
70469 Stuttgart
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Musiccircus Concertbüro GmbH & Co. KG (Kontakt)

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.

Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.

Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.

Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!
Ticketpreise
von 20,80 EUR bis 29,80 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Ritter Rost feiert Weihnachten - Das Musical
RITTER ROST FEIERT WEIHNACHTEN ist ein Musical für Kinder von 5-95 Jahren. Mittlerweile im siebzehnten Jahr auf Tournee, gastiert die Produktion am 22. Dezember im Stuttgarter Theaterhaus.
König Bleifuß der Verbogene fordert seine Ritter auf, in diesem Jahre mit gutem Beispiel voran zu gehen und auf ihren Burgen vorbildliche Weihnachten zu veranstalten. „Was meint er bloß damit?“ fragen sich das Burgfräulein Bö, Koks der Feuerdrache und auch unser Held, der Ritter Rost. Gitta Rost, Röstis Tante, kommt unangemeldet zu Besuch und hat ganz klare Vorstellungen, was vorbildlich zu bedeuten hat: „Kein Kleinkram“, sondern ein Riesenbaum, ganz, ganz viele Geschenke, „richtig dicke Dinger“ und viele, viele Gäste! Kurz gesagt die tollste, größte und beeindruckendste, also vorbildliche Weihnachtsfeier, im Land. Bö und Koks haben viel zu tun, um alles wirklich fertig zu stellen, denn Ritter Rost ist wie immer keine wirkliche Hilfe. Als dann Roxy Ascheimer, der singende swingende Alleinunterhalter, zum Essen aufspielt und die hungrigen Gäste auch noch zusätzlich Nachtisch einfordern, da droht die ganze Feier und auch der Weihnachtsbaum „zu kippen“. Da klopft es: Der König kommt.
Bild: Theaterhaus Stuttgart

Das Theaterhaus Stuttgart ist eines der innovativsten Kulturprojekte Europas mit einer einmaligen Mischung aus Kunst, Sport und Sozialmanagement. Der neue Typus einer theatralischen Institution.

Seit der Einweihung des neuen Hauses im März 2003 haben die Besucherzahlen die kühnsten Erwartungen übertroffen. Überzeugen Sie sich doch selbst. (Foto: theaterhaus.com)