FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Rachel Unthank & The Winterset

Derzeit sind keine Tickets für Rachel Unthank & The Winterset im Verkauf.

* Angaben sind erforderlich

Information zur Veranstaltung

Northumberland, die nordöstlichste Spitze Englands, grenzt an Schottland, war einst Teil des Römischen Reiches und gilt als die Wiege des Christentums auf der Insel. Ein geschichtlich bedeutender Flecken, eine ganz spezielle Landschaft und ein besonderer Menschenschlag. Lustig, dass Wikipedia/GB Pete Doherty neben Dichtern, Denkern und Helden der Region nennt, nicht aber etwa Sting, der aus der Nähe von Newcastle upon Tyne stammt und der Region mit dem Album "The Soul Cages" ein Denkmal setzte. Gut möglich aber, dass in dieser Liste bald Rachel Unthank dank ihrer Roots Music auftaucht. "They are like the morning dew that hasn't steamed off yet, they are new and fresh and I really don't think they know how good they are", sagte eine echte britische Legende über die vier Ladies, die mit Stimmen, Fiddle, Cello, Piano und - so steht's im Presseinfo - Füßen ihren kunstvollen Folk kreieren. Und um Ihnen den Namen nicht schuldig zu bleiben: es war Robert Wyatt. Blues, Jazz, Burleske n, Kabarettsongs und Klassik fließen als Elemente in die Musik von Rachel Unthank & The Winterset ein. Ihr letztes Album "The Bairns" war Top Folk Album of 2007 im Daily Telegraph. Wer das Konzert verpasst, ist selber schuld.