Rafik Schami: Ich wollte nur Geschichten erzählen. Mosaik der Fremde - Lesung Tickets - Schorndorf, Barbara-Künkelin-Halle

Event-Datum
Mittwoch, den 15. Mai 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Künkelinstraße 33,
73614 Schorndorf
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kulturforum Schorndorf e. V. (Kontakt)

Die reguläre Ermäßigung gilt für Schüler und Studenten bis 25 Jahre, BFDler und FSJler sowie Schwerbehinderte.

Bankiers der Volksbank Stuttgart eG erhalten 10% Ermäßigung.

Erwerbslose, Asylbewerber und Inhaber des Schorndorfer Familienpasses erhalten 50 % Ermäßigung auf den jeweiligen Preis - nur an der Abendkasse!

Bitte halten Sie am Einlass einen entsprechenden Nachweis für das ermäßigte Ticket bereit.
Ticketpreise
ab 12,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Rafik Schami: Ich wollte nur Geschichten erzählen. Mosaik der Fremde - Lesung

Bild: Rafik Schami: Ich wollte nur Geschichten erzählen. Mosaik der Fremde - Lesung
Rafik Schami stellt sein neues Buch in Schorndorf vor.

Am 19. März 1971 landete in Frank­furt am Main das Flug­zeug, das Rafik Schami nach Deut­sch­land brachte. Die Entschei­dung, seine Heimat Syrien zu verlassen, war ein Sprung ins kalte Wasser – und in die Frei­heit.

In Texten, die sich wie Mosa­ik­steine zu einem bunten Gemälde zusam­men­fügen, erzählt er in seiner unnach­ahm­li­chen Art Heiteres, Komi­sches und Ernst­haftes aus dem Leben eines Exil­au­tors. Zum ersten Mal hebt Rafik Schami ein bisschen den Vorhang und zeigt, welche abenteu­er­li­chen Hürden er bei seinem litera­ri­schen Schaffen über­winden musste.

Info: Leider hat Wolfgang Niess die Veranstaltung absagen müssen, daher wird nur Rafik Schami und nicht wie ursprünglich angekündigt auch Wolfgang Niess lesen.