FÜR IHRE SICHERHEIT
Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

RasgaRasga - Aperitif Tour Tickets - Ulm, ROXY - Cafébar

Event-Datum
Samstag, den 30. Oktober 2021
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Schillerstraße 1/12,
89077 Ulm
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: ROXY gemeinnützige GmbH (Kontakt)

Für diese Veranstaltung sind keine Ermäßigungen im Vorverkauf erhältlich!

Personen im Rollstuhl werden gebeten, sich für den Besuch einer Veranstaltung vorab beim ROXY anzumelden. Nur dann können Rollstuhlplätze reserviert werden.

Schwerbehinderte Menschen mit dem Merkzeichen „B“ im Ausweis werden gebeten sich im ROXY TicketService über den Ticketkauf zu informieren: ticket@roxy.ulm.de
Ticketpreise
ab 14,20 EUR *
Weitersagen und mit Freunden teilen

RasgaRasga - Aperitif Tour

Bild: RasgaRasga - Aperitif Tour
RasgaRasga sind pure Energie. Sechs musikalische Grenzgänger:innen zwölf Instrumente, fünf Sprachen und ein Feuerwerk aus Emotionen – einer Stromschnelle gleich tragen RasgaRasga ihr Publikum an einen bunten, glitzernden Ort. Einen Ort des Sich-Fallenlassens, des Miteinanders und des Moments. Mit ihrem neuen Programm „Aperitif“ zelebrieren sie ihren eigenen Stil populärer Musik mit immer spannenden neuen Genreverschmelzungen und transkulturellen Einflüssen. Mitten in der Pandemie kreativ geworden, drücken RasgaRasga in der kommenden Veröffentlichung ihren Herzschlag, ihre Stimmungen, Visionen und Gefühle aus: mal euphorisch ausbrechend und dann wieder hypnotisierend monoton, mal melancholisch weit um dann wieder energisch nach vorne zu treiben. Dabei entwickeln die sechs Musiker:innen einen Sog, der das Publikum mitreißt und auf die Tanzfläche zieht. RasgaRasga sind die aktuellen Preisträger des Creole NRW Weltmusikwettbewerbs, Teil des Programms Musikkulturen NRW und werden durch die Initiative Musik gefördert.