Ein Sommernachtstraum - Open Air Veranstaltung Tickets - Coburg, Hofgarten

Event-Datum
Dienstag, den 25. Juni 2019
Beginn: 19:30 Uhr
Event-Ort
am Herzog-Alfred-Brunnen,
96450 Coburg
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Landestheater Coburg (Kontakt)

Ermäßigungen Großes Haus*
Familienpassinhaber, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstler, ALG I- und ALG II-Empfänger erhalten 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis.
Schwerbehinderte erhalten auch bei Premieren 50 % Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis; ab Merkmal „B" erhält die Begleitperson eine kostenfreie Eintrittskarte. Freikarte für Merkmal „B" nur buchbar an der Theaterkasse.

Gruppen-Tickets
25 % für Gruppen ab 25 Personen. Schülergruppen ab 20 Personen erhalten eine Ermäßigung von 70%, ebenso deren Begleitpersonen. Nur buchbar an der Theaterkasse.
Mehr Info)
Ticketpreise
ab 32,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Rebeccas Vermächtnis - Landestheater Coburg
Ein Sommernachtstraum
Ballett von Mark McClain nach William Shakespeare

Im Wald herrscht Liebeschaos: Helena liebt Demetrius, Demetrius aber liebt Hermia, die wiederum Lysander liebt. Auf der Suche nach dem beziehungsweise der „Richtigen“ irren sie durch den Wald – mitten hinein in das Reich des Feenkönigs Oberon und seiner Frau Titania, bei denen gerade Ehekrieg herrscht. Oberons Diener Puck macht sich einen Spaß daraus, die Gefühle der Liebenden durcheinander zu wirbeln, bis am Ende doch noch alle Paare zusammenfinden.


Eine Nacht voller Liebeswirren zwischen Rausch, Traum und Wirklichkeit, die der Ballettdirektor Mark McClain in der zauberhaften Atmosphäre des Hofgartens zu der leichtfüßig-brillanten Musik von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf die Bühne bringen wird.