René Marik & THE SUGAR HORSES - „Herz ist Lied“ Tickets - Rüsselsheim, Das Rind

Event-Datum
Donnerstag, den 19. September 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Mainstraße 11,
65428 Rüsselsheim
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Das Rind, Rüsselsheim (Kontakt)

Ticketpreise
ab 15,30 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: René Marik
Puppenspieler trifft Showkapelle: Mit seinem neuen Projekt „Herz ist Lied“ tritt René Marik aus dem Schatten von Maulwurf, Falkenhorst, Kalle und Co. Gemeinsam mit den SUGAR HORSES zeigt der Sänger und Gitarrist, dass er auch anderweitig die Puppen tanzen lassen kann.

Ein Jahr lang war René Marik in einem kleinen Berliner Club Gastgeber der Lieblingsshow, in der er seine Lieblingskünstlerinnen und -künstler aus den Bereichen Musik, Poetry und Comedy präsentierte. Stets mit dabei: Schlagzeuger Björn Timmermann, Bassist Bodo Goldbeck, Trompeterin Ulrike Arzet und Nicolas Bonadio an der Gitarre. Mit ihnen zusammen erarbeitete René Marik für die Lieblingsshow über die Monate ein ganzes Repertoire gemeinsamer Lieblingslieder.

„Die Lieblingsshow ist mittlerweile Geschichte, aber die Arbeit mit diesen fantastischen Musikern und Musikerinnen hat so viel Spaß gemacht, dass wir gemeinsam die SUGAR HORSES gegründet haben,“ freut sich René Marik. „Manchmal passt es halt einfach, und neben den eigenwilligen Interpretationen unserer Lieblingssongs entsteht nach und nach immer mehr eigenes Material. Immer versehen mit einem Hauch von Country, Western, Tex-Mex und viel Spaß am Musizieren.“

„Herz ist Lied“ ist eine abendfüllende Herzensangelegenheit von gut 90 Minuten.
Kostproben unter www.sugar-horses.de/fotos-videos
Bild: Das Rind Rüsselsheim

"Das Rind“ versteht sich als Kulturzentrum, indem künstlerische, soziale und kulturpolitische Ideen und Initiativen einen Platz finden. Die Rinder haben in den letzten 13 Jahren aus einer Idee, Kultur in jeglicher Form allen Bevölkerungsschichten zugänglich zu machen, ein funktionierendes Zentrum mit bislang weit mehr als 300.000 BesucherInnen und über 1.600 Veranstaltungen aufgebaut, welches sich seit Beginn deutlich von kommerziellen Veranstaltern der Region abhebt. Das Programm im „Rind“ ist nicht beschränkt und bietet ein breites Spektrum aktueller Kultur.