Rene Marik - Zehage! Best of plus X Tickets - Fulda, Orangerie

Event-Datum
Freitag, den 22. Dezember 2017
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Pauluspromenade 2,
36037 Fulda
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kreuz Fulda (Kontakt)

Ticketpreise
ab 28,50 EUR
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: René Marik
Der blinde Maulwurf, der besonders aufmüpfig ist und das trotz hinreißendem Sprachfehler, ist das Markenzeichen des Comedians. In seiner übermäßigen Verzweiflung auf der Suche nach Liebe zieht er reihenweise die Zuschauer in seinen Bann und weckt trotz seiner frechen Art den Beschützerinstinkt. Der Mann hinter dem Maulwurf ist kein geringerer als René Marik. In der Kurt-Krömer-Show tritt Marik vor einiger Zeit auf und sein Puppenspiel erscheint schließlich auf einer Best-of-DVD. Als die Szene auf Youtube erscheint, feiert explosionsartig eine große Internetcommunity den Puppenspieler. Die Auftritte sind ausverkauft, Marik kann sich vor positiven Resonanzen kaum retten. Schon wenn er den Puppenturm aufbaut, sind alle außer Rand und Band.

René Marik auf ZeHage! Best of + X Tour

René Marik stammt eigentlich aus einem kleinen Dorf im Westerwald. Dass er die Lehre zum KFZ-Mechaniker abbricht, seinen Realschulabschluss und sogar das Abitur nachholt, schmeckt seinen Eltern zunächst nicht. Doch es kommt noch dicker: Er studiert Mathematik und zieht nach Berlin, wo er sich der Hausbesetzerszene anschließt. Durch eine Freundin kommt er zum Puppenspiel und meldet sich für die Ernst Busch-Schauspielschule an. Unter dem renommierten Regisseur Robert Wilson wirkt er bei diversen Inszenierungen mit. Eine große Inspiration stellt ebenso Rainald Grebe dar, den René Marik zutiefst schätzt. Mit seiner ZeHage! Best of + X Tour ist er 2016 in deutschen Landen unterwegs. Jetzt Tickets im Vorverkauf sichern für René Marik! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)
Bild: Orangerie Fulda

Die Orangerie Fulda ist ein beliebter Veranstaltungsort am Rande des Fuldaer Schlossgartens.

In der fast 300 Jahre alten, barocken Schönheit finden regelmäßig Feste, Bälle und Tagungen statt.
Die Orangerie Fulda gehört heute zum Hotel Maritim und ist mit einem Café und Restaurant ausgestattet um seinen Gästen den Aufenthalt im historischen Bauwerk zu verfeinern.

Mehrere Räume laden zu Feierlichkeiten ein, denn schon die Fürsten im frühen 18. Jahrhundert richteten hier ihre Sommerfeste aus.
Als Erinnerung an das einstige Zuchthaus für exotische Zitruspflanzen erinnert auch heute noch die goldene Ananas auf dem Dach der Orangerie Fulda.
Seien auch sie dabei wenn Barock auf Exotik trifft und erleben sie unvergessliche Veranstaltungen in der Orangerie Fulda.
(Foto: leipzigerhof-fulda.de)

Orangerie, Fulda