Reventón Cósmico - Azul Balam + King Comet and the Cosmic Dance of Exit Tickets - Göttingen, musa-Saal

Event-Datum
Freitag, den 21. September 2018
Beginn: 00:00 Uhr
Event-Ort
Hagenweg 2a,
37081 Göttingen
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: musa e.V. (Kontakt)

Das KULTURTICKET gilt grundsätzlich nur in Verbindung mit einem gültigen Studentenausweis der Uni Göttingen oder der PFH Göttingen mit der Aufschrift: ´Semesterticket´
Generell sind die Ermäßigungsansprüche durch einen gültigen Ausweis an der Abendkasse nachzuweisen!
Die HAWK ist von der Vergünstigung ausgeschlossen!

Das AZUBITICKET gilt nur in Verbindung mit der beim Landschaftsverband Südniedersachsen erworbenen Ausweises und ist KEINE GRUNDSÄTZLICHE VERGÜNSTIGUNG für Auszubildende!!!

Das PRINT@HOME-Ticket bitte in Originalgröße (bedruckte Fläche in A5-Format) ausdrucken!(Mehr Info)
Ticketpreise
von 12,10 EUR bis 14,30 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen

Reventón Cósmico - Azul Balam + King Comet and the Cosmic Dance of Exit

Bild: Reventón Cósmico - Azul Balam + King Comet and the Cosmic Dance of Exit
KING COMET AND THE COSMIC DANCE OF EXIT

Die Göttinger zeitgenössische Astrobeat Gruppe vereint polyrhythmische Grooves mit ihrem ganz eigenen Cosmic-Vibe-Sound. Irgendwo im astralen Reich zwischen Psychodelic-Afro-Funk und modernem Krautrock schwebend, bringen sie ihre hypnotische Musik direkt in die Clubs.


AZUL BALAM

Azul Balam verschmilzt lateinamerikanische Rhythmen mit Melodien und Harmonien des Jazz zu einer einzigartigen Form. Son, Cha-Cha und Guaguancó aus Kuba, brasilianische Samba und andere Stile bieten die Basis für die Eigenkompositionen der Band. Dabei stehen Groove, Improvisation und Zusammenspiel stets im Vordergrund. Das achtköpfige Ensemble vereint Musiker aus fünf verschiedenen Ländern – was dabei herauskommt, ist mal anrührend, mal ergreifend und explosiv: Latin Jazz, der direkt ins Herz, in den Bauch und in die Beine geht.
Bild: Musa

Die Musa ist mit 3500 m² eines der größten Soziokulturellen Zentren in Niedersachsen. Das Team besteht aus acht Festangestellten, einem Azubi und 14 Mitarbeiter/innen im Bereich Service und Reinigung. In der Musa werden Kurse und Workshops angeboten, man kann dort bei Partys und Konzerten abfeiern, Räume mieten und selber ein Star auf der Bühne werden. Die musa hat auch eigene Übungsräume für ungefähr 60 Rockbands, ein Tonstudio,den Theaterverein Domino e.V., das Rockbüro Out-O-Space und den Verband Deutscher Puppentheater e.V. Mit jährlich über 250 Veranstaltungen und vielen Kurs- und Workshopangeboten in den Bereichen Theater, Musik, Tanz und Fortbildung werden die Zuschauer quer durch alle gesellschaftlichen Gruppierungen beeindruckt.

Mit den jährlichen Projekten wird zur Integration von Migranten, Migrantinnen und auffälligen Jugendlichen beigetragen. Hier wird ihr „Anderssein“ respektiert und hier können sie neue Fähigkeiten entwickeln und entdecken.

musa-Saal, Göttingen