Revue Fantastique - Das Fürstenfelder Sommervarieté Tickets - Fürstenfeldbruck, Stadtsaal

Event-Datum
Freitag, den 13. September 2019
Beginn: 20:00 Uhr
Event-Ort
Fürstenfeld 12,
82256 Fürstenfeldbruck
Sonstige Ticket-Info
Veranstalter: Kreuz 7 UG (Kontakt)

Schüler, Studenten und Menschen mit Behinderung ab 80% erhalten Ermäßigungen.
Der Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Gruppen ab 10 Personen und Rollstuhlfahrer wenden sich bitte an den Veranstalter unter 08141/6665-444.
Ticketpreise
von 27,00 EUR bis 38,00 EUR und Ermäßigungen
Weitersagen und mit Freunden teilen
Bild: Revue Fantastique
Artisten, Komödianten, Magier und Musiker - für die fantastische Varietéshow trifft sich eine illustre Schar außergewöhnlicher Künstler im Fürstenfelder Stadtsaal. Juno, der wohl renommierteste deutschsprachige Varieté-Moderator, führt als zauberhafter Conférencier charmant und humorvoll durch den Abend. Elias Elastisch, der poetisch-verrückte Berliner Pantomime mit dem rekordverdächtigen Mimikreichtum zeigt, wie laut Stille sein kann. Natalia Bakun macht aus einem einfachen Weinglas große Kunst und kommt als freundliche Lichtgestalt aus einer fernen Galaxie zu uns. Antje Pode, für die die Schwerkraft nicht zu gelten scheint, verleiht dem Wort „leichtfüßig“ eine ganz neue Bedeutung. Patrick Granado erschafft mit seiner unglaublichen Wandlungsfähigkeit und außergewöhnlichen Stimme sowie seiner hochkarätigen Band Macanto die Illusion, dass ein Weltstar auf der Bühne steht. Und nicht zuletzt Chevalier Flaubert Lamont: Der aus der Zeit gefallene französische Edelmann kann in den Gedanken der Zuschauer lesen wie in einem offenen Buch. Lassen Sie sich für ein paar Stunden in eine wunderbare Welt jenseits des Alltags zu entführen!
Bild: Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld zählt zu den führenden Kultur- und Tagungszentren Bayerns. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Die ausgezeichnete Akustik und Sichtverhältnisse in allen Sälen sowie die stilvolle kulinarische Bewirtung tragen zum perfekten Veranstaltungsgenuss bei. Dabei verschafft die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre. Der Weg zum Veranstaltungsforum ist gut ausgeschildert, 1.000 kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung (Navi-Adresse: Zisterzienserweg). Zum Bahnhof Fürstenfeldbruck (S 4) gelangen Sie zu Fuß innerhalb von gut zehn Minuten. Direkt vor dem Eingang befindet sich die Bushaltestelle Fürstenfeld.